Erholungsgebiet Dehnepark

  • Lage: im 14. Bezirk zwischen Dehnegasse, Rosentalgasse und Heschweg: 14., Dehnepark
  • Größe: 5 Hektar
  • Erreichbarkeit: Autobuslinien 47A und 47B
  • Freizeitangebote:
    • Waldspielplatz
    • Lager- und Picknickwiesen
    • Trinkbrunnen
    • Waldpavillon
    • WC-Anlage mit Euro-Key-Behindertenkabine
  • Sehenswertes: Ruinenvilla, Teich, einzigartiger Baumbestand, Platane (Naturdenkmal)
  • Bitte beachten: Radfahrverbot
  • Überblickskarte: 650 KB PDF

Im Dehnepark in der weitläufigen Kulisse des Wienerwaldes finden Besucherinnen und Besucher einen verträumten Teich, bezaubernde Waldlichtungen, sanfte bis steile Hügel und eine Wiese mit Obstbäumen.

Der Dehneteich

Der Teich im Dehnepark

Ruinenvilla im Dehnepark

Attraktives Wanderziel: Ruinenvilla

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Forst- und Landwirtschaftsbetrieb der Stadt Wien (Magistratsabteilung 49)
Kontaktformular