Baumschulen Mauerbach

Bäume werden umgepflanzt

In Mauerbach werden überwiegend Bäume kultiviert. Dieser im Wienerwald liegende Betrieb ist klimatisch besonders begünstigt. In manchen Monaten fällt hier doppelt so viel Niederschlag wie an den Standorten der Betriebe im pannonischen Raum. Aus diesem Grund ist es möglich, hier auch Gehölze mit besonderen Ansprüchen zu kultivieren.

Umweltbewusstsein und Naturverbundenheit wird in den Baumschulbetrieben groß geschrieben. So wird auf Herbizideinsatz absolut verzichtet. Die Unkräuter werden mechanisch bekämpft. Insektizide und Fungizide werden nur in äußersten Notfällen angewendet, wobei auch auf eine nützlingsschonende Wirkung geachtet wird. Der Boden wird durch hohe Kompostzugaben und Stallmist gesund gehalten, der durch die Erdballen abgehende Teil wird dadurch gleichzeitig ergänzt. Handelsdünger wird nur sparsam verwendet.

Ein schöner Ausblick auf die Baumschulen Mauerbach bietet sich vom Stadtwanderweg 8.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular