Willi-Frank-Park

Blick von Pergola auf Wiese zu Spielgeräten

Beschreibung

Der Willi-Frank-Park ist ein "Baulücken-Beserlpark" im dicht verbauten Teil von Margareten. Bitte beachten Sie das generelle Hundeverbot. Hundehalterinnen und Hundehalter werden gebeten, ihre Hunde in die Hundezone im Ernst-Arnold-Park zu führen.

Der Park wurde benannt nach dem Widerstandskämpfer "Harald" Willi Frank. Er starb am 19. Februar 1945 im Kampf um die Befreiung Österreichs.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular