Wasserspielplatz Wasserturm

Das Gemeinschaftsprojekt der Abteilung Wiener Wasser (MA 31) und der Wiener Stadtgärten (MA 42) ist rund 15.000 Quadratmeter groß.

Für Fragen können Sie sich unter +43 1 4000-8042 an das Gartentelefon wenden.


Angebote und Ausstattung

Speziell Kindern bietet der Wasserspielplatz Wasserturm:

  • Eine Quelle, die dem Quellberg entspringt und über ein beranktes Aquädukt in den Spiel-Wasserturm (eine Miniaturausgabe des nahen Originals) fließt
  • 2 Wasserfälle, die in einen kleinen Spielbach übergehen
  • "Gatschzone" mit viel Sand und 1 Trinkbrunnen zur Abkühlung
  • Überdimensionale Brause mit Wasserschleier zur Erfrischung
  • Rutsche aus dem sechs Meter hohen Wasserturm
  • Floßfahrt über den See
  • Strand
  • Volleyballplatz
  • Tischtennis-Tisch

Weitere Ausstattung:

  • Im Aktiv Park trainieren Sie mit speziellen Übungen die wichtigsten Muskeln und Ihren Geist. Die Stationen mit den verschiedenen Geräten laden auch zum Plaudern und Spielen ein.
  • Toiletten und Duschen sind vorhanden. Für die mit automatisierten Reinigungsmechanismen ausgestatteten WCs erhalten Sie vor Ort Jetons von der Parkbetreuung. Zum Erfrischen gibt es einen Trinkbrunnen.
  • Für den Sonnenschirm-Verleih müssen Sie einen Lichtbildausweis mitbringen.
  • Die Reinigung und Wartung erfolgt freitags zwischen 9 und 11 Uhr.

Übersichtsplan

Plan des Parks

Plan als Download: 2 MB PDF


Bilder vom Wasserspielplatz Wasserturm

Ein Floß am Seil wird  von Kindern über das Wasser gezogen

Ein kleines Floß lädt zur Bootsfahrt über den See mit "Muskelantrieb".

beranktes Aquädukt im Hintergrund der Wasserturm

Das verspielte Aquädukt ist Teil eines Gartens.


beranktes Aquädukt im Hintergrund der Wasserturm
Mädchen läuft durch den Wasserfall

Blick von Oben auf den Wasserspielplatz
Panorama Blick auf den Wasserspielplatz

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular