Johannes-Diodato-Park

Der Johannes-Diodato-Park ist ein kleiner Beserlpark im Herzen des 4. Bezirks mit gemütlichem Sitzmöbeln. Er wird hauptsächlich von Schüler*innen der gegenüberliegenden Volks- und Mittelschule sowie von Pensionist*innen genutzt.

Herkunft des Parknamens

Johannes Diodato war der Besitzer des 1. Wiener Kaffeehauses.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Stadtgärten
Kontaktformular