Verkehrszeichenverleih - Tarifübersicht

Der Verleih von transportablen Verkehrszeichen ist nur in Verbindung mit einem gültigen Bescheid der Abteilung Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten (MA 46), der die Aufstellung von Verkehrszeichen vorschreibt, und einem Lichtbildausweis möglich. Abhanden gekommene Verkehrszeichen und Ständer werden zum Neupreis in Rechnung gestellt.

Leihgebühren für Absicherungsmaterial pro Stück und Tag

  • Absperrlatten: 2,20 Euro
  • Blinkleuchten: 4,30 Euro
  • Verkehrszeichen (inklusive notwendiger Materialien für Aufstellung): 5,30 Euro

Im Zuge von Veranstaltungen können Sie die Verkehrszeichen auch über das Veranstaltungsservice der MA 48 bestellen:

Kontakt und Abholung

  • Bereitschaftsdienst für notstandspolizeiliche Maßnahmen
  • 17., Lidlgasse 7
  • Fahrplanauskunft
  • Telefon: +43 1 588 17-48325
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 7 bis 12 Uhr
Verantwortlich für diese Seite:
Webredaktion (Magistratsabteilung 48)
Kontaktformular