Städtische Schulen - Planung

Die Stadt Wien verwaltet derzeit rund 380 Schulstandorte des öffentlichen Pflichtschul-, Berufsschul- und sonderpädagogischen Bereichs. Diese Objekte stellen angemessene Entfaltungsräume für junge Menschen sowie Betreuende und Lehrende dar.

Außenansicht eines ebenerdigen Schulgebäudes. Fassade mit weißen und grünen unterschiedlich breiten Holzlatten

Mit dem Schulbauprogramm 2000 hat Wien, aufbauend auf beispielgebenden Projekten der Vergangenheit, eine wichtige Initiative für einen zeitgemäßen Schulbau auf hohem architektonischen Niveau gesetzt.

Einer der derzeitigen Arbeitsschwerpunkte liegt im Schulsanierungspaket 2008 bis 2017. In 242 bestehenden Schulgebäuden werden dabei Substanzsanierungen, schulraumorganisatorische Maßnahmen und Standardanhebungen realisiert.

Im Sinne der Wahrung der architektonischen Qualität ist die Abteilung Architektur und Stadtgestaltung (MA 19) als Fachabteilung verantwortlich für die Planung von Schulen der Stadt Wien.


Schulstandorte

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Architektur und Stadtgestaltung (Magistratsabteilung 19)
Kontaktformular