Startseite wien.gv.at

Der Enkplatz wird klimafit

Der Platz im Herzen von Simmering wird zu einem klimafitten, lebendigen Ort. Durch mehr Grün soll er kühler werden und mehr Platz für die Menschen bieten.

Unter dem Motto "Raus aus dem Asphalt!" werden in der ganzen Stadt Plätze und Straßenzüge umgestaltet. Ab Frühjahr 2025 soll auch der Enkplatz in neuem Glanz erstrahlen. Baustart ist im Sommer 2024.

Am 25. Jänner 2024 konnten sich Interessierte ein Bild über das Projekt machen. In einer Ausstellung in der Bezirksvorstehung stellte das Planungsteam die Pläne für den neuen Enkplatz vor.

Details der Neugestaltung

  • Mehr Grün und Bäume, die für ein besseres Mikroklima sorgen
  • Offene Grünflächen, die zum Spielen und Verweilen genutzt werden können
  • Gemischte Bepflanzung, Gräser und Stauden, die für Insekten wichtig sind und für mehr Artenvielfalt sorgen
  • Weniger Asphalt und eine hellere Pflasterung, die sich weniger stark aufheizt
  • Mehr Sitzgelegenheiten
  • Wasserelemente, die den Platz zusätzlich abkühlen

Selbstverständlich werden bei der Umgestaltung von Anfang an zentrale Aspekte mitbedacht, etwa der Erhalt der bestehenden Bäume, die Zugänge zu U-Bahn und Parkgarage oder die Zu- und Ausfahrten für Einsatzfahrzeuge. Der Platz soll darüber hinaus weiterhin für Märkte und Veranstaltungen genutzt werden können.

Kontakt

Bezirksvorstehung des 11. Bezirks

Telefon: +43 1 4000-11111
Kontaktformular