MAG QUEER - das LGBTIQ-MitarbeiterInnen-Netzwerk der Stadt Wien

Mag Queer Logo

Die Stadt Wien ist mit 65.000 Bediensteten eine der größten Arbeitgeberinnen Österreichs, der auch das Wohl ihrer LGBTIQ-Beschäftigten besonders am Herzen liegt.

Mit der eigenen sexuellen Orientierung oder Geschlechtsidentität gehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Wien individuell anders um: Viele leben offen lesbisch, schwul, bisexuell, trans*gender oder intersexuell. Andere denken darüber nach, ein Coming-out zu wagen, wieder andere schließen ein solches vielleicht für sich persönlich aus.

"MAG QUEER - das LGBTIQ-MitarbeiterInnen-Netzwerk der Stadt Wien" bietet LGBTIQ-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeitern der Stadt Wien beim gemütlichen Beisammensein die Möglichkeit, einander kennenzulernen, sich zu vernetzen und auszutauschen. Durch Informationen und Initiativen will das Netzwerk LGBTIQ-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter in den städtischen Dienststellen sichtbarer machen und innerhalb der KollegInnenschaft Awareness für Vielfalt, Chancengleichheit und queere Themen schaffen.

Veranstaltungsdetails

  • MAG QUEER - das LGBTIQ-MitarbeiterInnen-Netzwerk der Stadt Wien
  • Ort: Die Treffen finden in den Räumlichkeiten der WASt, 8., Auerspergstraße 15, 2. Liftstock, Tür 21, statt.
  • Nächste Termine:
    • 27. November 2018
    • 17. Jänner 2019
  • Zeit: jeweils um 17 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt

Bei Fragen können Sie sich an die Telefonnummer 01 4000-81449 oder per E-Mail an wast@gif.magwien.gv.at wenden.

Verantwortlich für diese Seite:
Mag. Wolfgang Wilhelm (Wiener Antidiskriminierungsstelle für gleichgeschlechtliche und transgender Lebensweisen)
Kontaktformular