Betriebliche Frauenförderung

Die Gleichstellung von Frauen und Männern in Unternehmen erhöht die Zufriedenheit und Produktivität der Angestellten sowie die Verfügbarkeit von qualifizierten Arbeitskräften. Sie verringert die Fluktuation, erhöht die Motivation und bringt Vorteile bei der öffentlichen Auftragsvergabe. Insgesamt eröffnet Gleichstellung neue Perspektiven in Unternehmen und für private Lebensentwürfe. Sie fördert somit die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

zwei Frauen an einem Tisch

Wiener Klein-, Mittel- und Großunternehmen erkennen dies zunehmend und bieten Frauen und Eltern eine Reihe von innerbetrieblichen Fördermaßnahmen an. Sie umfassen das gezielte Ansprechen von Mädchen für technisch-naturwissenschaftliche Berufe, Karriereplanung für Mitarbeiterinnen, Karenz- und Wiedereinstiegsmodelle für Frauen und Männer, Beauftragte für Gleichstellungsmanagement und Frauenförderpläne.

Unterstützung durch das Frauenservice

Das Frauenservice (MA 57) bietet Instrumente als Download an, die Betriebe bei der Entwicklung und Umsetzung der Maßnahmen und bei der Präsentation bestehender Angebote unterstützen.

Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber, die diese kostenfreien Angebote nutzen, erfüllen eine Vorbildfunktion. Auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ihre Vorgesetzten auf diese Angebote hinweisen.

Es gilt: Frauenförderung im Betrieb zahlt sich aus und schafft eine Win-Win-Situation.

Downloads

  • Analysefragebogen zum Thema "Gleichstellung im Betrieb": 200 KB PDF - Selfcheck mit Fragen zu wichtigen Gleichstellungsdaten - Wie weit sind wir auf dem Weg der Gleichstellung?
  • Handbuch: Frau + Mann gleich fördern = gewinnen! Wien, 2015: 2 MB PDF - Praxisorientierter Leitfaden, anhand dessen Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern in Betrieben erfolgreich geplant, realisiert und evaluiert werden kann
  • Toolbox zu "Frau + Mann gleich fördern = gewinnen!": 280 KB PDF - Diagnoseinstrument zum Handbuch zur Erhebung des Status Quo und zur Entwicklung notwendiger Maßnahmen und Handlungen
  • Fragebogen zur "Darstellung betrieblicher Gleichstellungsstrategien und -maßnahmen": 900 KB PDF - Instrument für die Präsentation als vorbildlicher Betrieb in Bezug auf Gleichstellung

Bestellen

Das Handbuch und die Toolbox sind auch gratis im Broschürenbestellservice erhältlich.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Frauenservice Wien (Magistratsabteilung 57)
Kontaktformular