Notrufnummer 144

In medizinischen Akutfällen rufen Sie bitte unverzüglich die Rettungsleitstelle Wien unter der Notrufnummer 144, wenn eine Person zum Beispiel

  • einen schweren Unfall hatte,
  • akute Atemnot hat,
  • ohnmächtig ist, beziehungsweise
  • sich in einer lebensbedrohlichen Lage befindet.

Durch Wählen der Nummer 144 (ohne Vorwahl) ist in ganz Österreich die nächste Rettungsleitstelle rund um die Uhr an 365 Tagen im Jahr erreichbar. Diese entscheidet je nach der Art des Notfalls, welche Versorgungsteams zum Notfallort gesendet werden. Die Leitstellen in Österreich sind miteinander verbunden, damit im Grenzbereich zwischen 2 Leitstellen die Informationen rasch an die örtlich zuständige Rettung weitergegeben werden können.

Rufnummern für Krankentransporte, Besuch durch Ärztin/Arzt

Wenn Sie den Verdacht haben, dass Sie mit dem Coronavirus infiziert sein könnten und Symptome zeigen, rufen Sie die Gesundheitsnummer 1450 an.
Mehr Informationen

Nicht bei jeder Krankheit oder Verletzung liegt ein medizinischer Notfall vor, bei dem ein Rettungseinsatz nötig ist.

Für medizinische Notfälle, Krankentransporte oder dringende ärztliche Besuche außerhalb der Ordinationszeit gibt es zuständige Ansprechpartner*innen, die bestmöglich helfen können:

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Berufsrettung Wien
Kontaktformular