Temporärer Markt Vorplatz der Kirche Mariahilf

Auf den Märkten müssen Sie eine FFP2-Maske tragen. Bitte beachten Sie außerdem die Schilder und Bodenmarkierungen zur Einhaltung des nötigen 2-Meter-Sicherheitsabstandes zu Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben.

Gastronomie-Betriebe dürfen Essen und Getränke zur Abholung und Lieferung anbieten.

Der Flohmarkt beim Naschmarkt findet ab Samstag, dem 8. Mai 2021, wieder statt.

In den Marktamts-Abteilungen ist der persönliche KundInnen-Verkehr eingeschränkt. Termine sind nur nach telefonischer Terminvereinbarung möglich: Kontakt
Tragen Sie bei Terminen bitte eine FFP2-Maske.

  • Lage: Vorplatz der Mariahilfer Kirche, zwischen 6., Mariahilfer Straße 55 und 57-59
  • Öffnungszeiten:
    • Mitte Jänner bis circa 6 Wochen vor Weihnachten
    • Montag, Mittwoch und Freitag; 9 bis 18.30 Uhr; Samstag, 9 bis 17 Uhr
    • Fällt ein Markttag auf einen gesetzlichen Feiertag, findet der Markt am vorhergehenden Wochentag statt, wenn dieser ein Werktag ist.
Verkäuferin eines Marktstandes mit einem halben Laib Brot

Der am Vorplatz der Kirche Mariahilf abgehaltene temporäre Markt hat sich als Nahversorger durchgesetzt. Mehrere Marktstände sorgen für das leibliche Wohl.

Das Warenangebot reicht von Fleisch und Wurst über Obst und Gemüse bis zu Käse und Brot. Für kleine Pausen gibt es auch Imbisse.


Kontakt

Marktgruppe Süd

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Marktamt
Kontaktformular