Leihantrag für Skigerät

Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Pflichtschulen können im Rahmen von Skikursen Ski-Ausrüstung der Stadt Wien ausleihen. Den Leihantrag können Sie online stellen.

Weiters benötigen Sie eine Einverständniserklärung. Sie müssen die Erklärung ausfüllen und unterschreiben. Anschließend können Sie die Einverständniserklärung als Beilage in das Online-Formular hochladen.

Allgemeine Informationen

Die Abteilung Sport Wien bietet die Möglichkeit Ski, Skischuhe, Skistöcke, Skihelme sowie Snowboards und Snowblades auszuleihen.

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten als betroffene Person finden Sie unter: Datenschutzrechtliche Information

Voraussetzungen

Ski, Skischuhe, Skistöcke, Skihelme sowie Snowboards und Snowblades werden ausschließlich an Schülerinnen und Schüler der allgemeinbildenden Pflichtschulen der Stadt Wien im Rahmen von genehmigten Skikursen oder Wintersportwochen verliehen. Die Leihgeräte werden nur an Schülerinnen und Schüler verliehen, die keine eigenen Sportgeräte besitzen.

Die Leihanträge werden in der Reihenfolge des Einlangens und nach Maßgabe des Lagerbestandes behandelt.

Fristen und Termine

Der Unkostenbeitrag muss am Tag, an dem die Skigeräte abgeholt werden, von der begleitenden Lehrperson für die gesamte Kursdauer und die gesamte Schülerinnen- und Schülergruppe bezahlt werden.

Zuständige Stelle

Sport Wien (MA 51)
Ernst-Happel-Stadion/Sektor F
2., Meiereistraße 7
Fax: +43 1 4000 99-51151
E-Mail: post@ma51.wien.gv.at

Ansprechperson

Robert Haberreiter
Telefon: +43 1 4000-51137
E-Mail: robert.haberreiter@wien.gv.at

Montag bis Freitag von 7.30 bis 15.30 Uhr

Erforderliche Unterlagen

Keine

Kosten und Zahlung

  • Alpin-Ski (Paar) 12 Euro
  • Alpin-Schuhe (Paar) 6 Euro
  • Alpin-Stöcke (Paar) 1 Euro
  • Skihelm 5 Euro
  • Langlauf Garnitur 15 Euro
  • Langlauf-Ski (Paar) 8 Euro
  • Langlauf-Schuhe (Paar) 6 Euro
  • Langlauf-Stöcke (Paar) 1 Euro
  • Snowboard 16 Euro
  • Snowboardschuhe (Paar) 6 Euro

Die Bezahlung der Leihgeräte erfolgt am Tag der Abholung, in bar vor Ort. Die Preise gelten für die jeweilige Kursdauer (maximal 14 Tage).

Die Verrechnung erfolgt über die Abteilung Rechnungs- und Abgabenwesen - Buchhaltungsabteilung 15.

Formular

Online-Formular: Wintersportgeräte - Leihantrag

Für das Online-Formular benötigen Sie die Einverständniserklärung. Sie müssen die Erklärung ausfüllen und unterschreiben. Anschließend können Sie die Einverständniserklärung in das Online-Formular hochladen: Einverständniserklärung

Zusätzliche Informationen

Abholung und Rückgabe der Leihgeräte:

  • Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin:
    • Telefon: +43 1 4000-51137
    • Montag bis Freitag, von 7 bis 13 Uhr
  • Pünktlich zum vereinbarten Termin können die Kurs-TeilnehmerInnen die Leihgeräte unter Aufsicht einer Lehrerin oder eines Lehrers abholen bzw. zurückbringen:
    • Ort: Skimagazin, 2., Meiereistraße 7 (Ernst-Happel-Stadion, Sektor F)
  • Die Leihgeräte müssen in ordnungsgemäßem Zustand im Skimagazin retourniert werden. Im Falle einer absichtlich herbeigeführten Beschädigung eines Leihgerätes haftet die entlehnende Person. Hier werden die anfallenden Reparaturkosten in Rechnung gestellt. Für unretournierbare Leihgeräte muss eine Verlust- bzw. Diebstahlsanzeige gebracht werden.
  • Die Veranstaltungsleitung ist für die übernommenen Geräte und Angaben verantwortlich. Bei der Skibindungseinstellung werden die Schuhe an die Bindung ÖNORM-konform angepasst und eingestellt. Die Endkontrolle der Einstellungswerte obliegt der Veranstaltungsleitung.

Einverständniserklärung:

Erziehungsberechtigte akzeptieren die Entlehnungsbedingungen durch Unterfertigung der Einverständniserklärung zur Teilnahme an der Wintersportwoche ihres Kindes. Die Einverständniserklärungen müssen von der Schulleitung gesammelt, bis zur vollständigen Rückgabe der Geräte aufbewahrt und nur nach Aufforderung der Abteilung Sport Wien übermittelt werden.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Sport Wien
Kontaktformular