Trinkwasser - Wasserhygiene

Eine Person füllt Wasser aus dem Wasserhahn in eine Flasche.

Probenahme von Trinkwasser

Trinkwasser ist das wichtigste Lebensmittel. Damit das Wasser aus dem öffentlichen Leitungsnetz oder aus dem eigenen Brunnen für den "menschlichen Gebrauch" geeignet ist, muss es in mikrobiologischer und chemischer Hinsicht hohe Anforderungen erfüllen. Trinkwasser muss lebenslang ohne Gefährdung der Gesundheit getrunken oder verwendet (Körperreinigung, Kochen, Waschen) werden können. Wasser aus einer öffentlichen Trinkwasserversorgung ist das am besten kontrollierte Lebensmittel. Seine Qualität wird in der österreichischen Trinkwasserverordnung gesetzlich geregelt.


Überprüfung der Trinkwasserqualität

Die Überwachung der hygienischen Qualität der öffentlichen Wiener Trinkwasserversorgung stellt seit Gründung der Labors für Umweltmedizin die Kernaufgabe dar.

Die Überwachung umfasst:

  • Begehungen der Trinkwasserversorgungsanlagen inklusive Wasserspender (Quelle, Brunnen)
  • Probenahmen
  • Untersuchungen der Wasserproben auf chemisch-physikalische, chemische, mikrobiologische, biologische und radiologische Parameter

Zusätzliche innerhalb des Versorgungsnetzes und bei den Konsumentinnen und Konsumenten behördlich festgelegte Entnahmestellen ermöglichen die Erfassung eines repräsentativen Bildes der Trinkwasserqualität. Durch diese Vorgangsweise ist eine lückenlose Überwachung der Qualität des Wiener Trinkwassers von der Quelle bis zum Wasserhahn sichergestellt.

Spezielle Fragen und Bleianalysen

Bei speziellen Fragen zur Qualität des Leitungswassers hinsichtlich einer Beeinträchtigung durch die Gebäudeinstallation besteht die Möglichkeit, Proben durch entsprechend ausgebildetes Personal des Institutes entnehmen und untersuchen zu lassen.

Bei Verdacht auf das Vorhandensein von Bleirohren in Gebäudeinstallationen wird auch die Untersuchung von Blei in überbrachten Wasserproben angeboten.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle der Stadt Wien (Magistratsabteilung 39)
Kontaktformular