Vor- und Familiennamen

Als Richtlinie bei Vornamen gilt, dass Bezeichnungen, die nicht als Vornamen gebräuchlich sind oder dem Wohl des Kindes schaden können, nicht gewählt werden dürfen. Der erste Vorname muss zudem dem Geschlecht des Kindes entsprechen.

Vor- und Familiennamen

Sollten Sie Ihrem Kind einen ausgefallenen Vornamen oder einen Vornamen aus einem anderen Kulturkreis geben wollen, nehmen Sie bitte auf jeden Fall vor dem Ausstellen der Geburtsurkunde Ihres Kindes telefonisch mit dem Standesamt Kontakt auf. Dort wird abgeklärt, ob der gewünschte Name ins Geburtenbuch eingetragen werden kann.

Die häufigsten Vornamen in Wien


Änderung von Vor- oder Familienname

Unter bestimmten Voraussetzungen ist eine Änderung des Vornamens oder/und Familiennamens nach dem Namensänderungsgesetz (NÄG) möglich.

Virtuelles Amt

Familiennamen

Verantwortlich für diese Seite:
Gewerberecht, Datenschutz und Personenstand (Magistratsabteilung 63)
Kontaktformular