Korruptionsprävention in der Wiener Stadtverwaltung

Eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe im Auftrag des Wiener Magistratsdirektors hat von 2002 bis 2003 den Themenkomplex umfassend behandelt und Maßnahmen zur Korruptionsprävention erarbeitet. Seit 2004 ist der Gesamtbericht verfügbar. Eine Reihe von Maßnahmen wurde bereits umgesetzt. Die interne und externe Kommunikation während der Projektphase leistete einen wertvollen Beitrag zur Bewusstseinsbildung. Am 28. September 2005 wurde das Wiener Antikorruptionsprogramm mit dem Speyer-Preis 2005 der Deutschen Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer ausgezeichnet. Die von den Speyerer Juroren erhaltenen Anregungen flossen in das Programm ein, das seither ständig weiter entwickelt wird.

Eine Frage der Ethik - Handbuch zur Korruptionsprävention

Berichte als Download

Dokumentation bestellen

Titelblatt der Zeitschrift "Perspektiven - der Aufbau", Heft 2

Die zusammenfassende Projektdokumentation "Auf dem Weg zum Ethikmanagement, Korruptionsprävention im Wiener Magistrat", 2004, erhalten Sie bei der Gruppe Interne Revision:
E-Mail: antikorruption@mdpr.wien.gv.at

Verantwortlich für diese Seite:
Magistratsdirektion - Geschäftsbereich Personal und Revision
Kontaktformular