Schulwegplan der Volksschule Klenaugasse

22., Klenaugasse 12
Fahrplanauskunft
Volksschule Klenaugasse

Die Schule liegt in einer Wohnhausanlage. Das unmittelbare Schulumfeld ist somit relativ unproblematisch. Bei der Erstellung des Schulwegplans wurde vor allem auf verkehrstechnische Fragen eingegangen und die Wege entlang der Straßen wurden beurteilt. Fußwege innerhalb der Wohnhausanlagen sind natürlich zumindest ebenso gut geeignet. Wenn Ihr Kind aus der Klenaugasse kommt, dann lassen Sie es zur eigenen Sicherheit bitte nicht den Weg über den Parkplatz nehmen, sondern den Gehweg.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 710 KB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Donaufelder Straße - Klenaugasse

Kreuzungsbereich Donaufelder Straße - Klenaugasse

  • Auf der Donaufelder Straße ist sehr viel Verkehr. Ohne Ampel oder Zebrastreifen ist das Überqueren zu schwierig.
  • Es ist besser, die Donaufelder Straße bei der Anton-Sattler-Gasse oder Saikogasse zu queren.

Kreuzungsbereich Anton-Sattler-Gasse - Doningasse

Kreuzungsbereich Anton-Sattler-Gasse - Doningasse

  • Bevor man den Zebrastreifen benutzt, ist es ratsam, genau auf den Verkehr zu achten.
  • Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann den Zebrastreifen benutzen

Kreuzungsbereich Donaufelder Straße - Saikogasse

Kreuzungsbereich Donaufelder Straße - Saikogasse

Wenn keine Straßenbahn kommt, sollte man sich unbedingt vergewissern, ob alle Autofahrerinnen und Autofahrer angehalten haben, bevor man den Zebrastreifen benutzt.


Klenaugasse - Bereich Schule

Klenaugasse - Bereich Schule

  • Vorsicht: Radweg - Radfahrerinnen beziehungsweise Radfahrer hört man kaum, obwohl sie schnell fahren können. Daher an dieser Stelle besonders Acht geben
  • Bevor man den Radweg quert, immer in beide Richtungen schauen, und sich vergewissern, dass der Weg frei ist
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular