Schulwegplan der Volksschule Schumanngasse

18., Schumanngasse 17
Fahrplanauskunft
Volksschule Schumanngasse

Viele Kinder werden mit dem Pkw zur Schule gebracht und abgeholt. Durch Fahrzeuge, die unerlaubterweise in zweiter Spur anhalten und Kinder ein- oder aussteigen lassen, wird die Verkehrssicherheit insgesamt und besonders jener Schülerinnen und Schüler beeinträchtigt, die zu Fuß in der Nähe der Schule unterwegs sind.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 1,70 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzung Martinstraße - Schumanngasse

Kreuzung Martinstraße - Schumanngasse

Die Martinstraße auf dem Zebrastreifen in zwei Etappen queren: zuerst auf Autos von links achten, nach deren Anhalten bis zur Mittelinsel gehen, dort stehen bleiben und auf Autos von rechts achten - nach deren Anhalten weitergehen


Querung Schumanngasse

Querung Schumanngasse

  • Beim Queren der Schumanngasse auf einbiegende Fahrzeuge achten
  • Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren

Kreuzung Theresiengasse - Schumanngasse

Kreuzung Theresiengasse - Schumanngasse

  • Auf herannahende und einbiegende Fahrzeuge achten
  • Die Straße nur queren, wenn sich kein Fahrzeug nähert

Kreuzung Schumanngasse - Dempschergasse

Kreuzung Schumanngasse - Dempschergasse

  • Auf herannahende und einbiegende Fahrzeuge achten
  • Die Straße nur queren, wenn sich kein Fahrzeug nähert
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular