Schulwegplan der Volksschule Köhlergasse

18., Köhlergasse 9
Fahrplanauskunft
Volksschule Köhlergasse

Die Volksschule liegt relativ ruhig in der Mitte der Köhlergasse. Die Köhlergasse kreuzt unterhalb der Schule die Gentzgasse, die stark befahren ist und die auch von der Straßenbahnlinie 40 befahren wird. Wegen der Straßenbahnlinie gibt es hier an der Kreuzung Köhlergasse - Gentzgasse keinen Schutzweg. Außerdem gibt es auch keine Verkehrsampel. Deswegen muss die Polizei den Verkehr regeln, so lange Kinder zur Schule gehen und von ihr kommen. Sobald die Kreuzung nicht mehr von der Polizei geregelt wird, ist diese Kreuzung eine Gefahrenstelle. Kinder, die mit der Straßenbahn zur Schule kommen, sollen bis zur Station Weinhauser Gasse fahren und von dort zur Schule gehen.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 420 KB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzung Gentzgasse - Köhlergasse

Kreuzung Gentzgasse - Köhlergasse

  • Eine sichere Überquerung der Kreuzung ist nur dann gegeben, wenn eine Polizistin oder ein Polizist den Verkehr regelt.
  • Ganz besonders muss auf die Straßenbahn aufgepasst werden, die an dieser Kreuzung nicht anhält.

Bereich Gersthofer Platzl

Bereich Gersthofer Platzl

  • An dieser Stelle die Straße unbedingt nur auf dem Schutzweg bei der Gersthofer Straße überqueren
  • Alle anderen Querungsmöglichkeiten sind zu gefährlich, weil sie ungeregelt und unübersichtlich sind, und vor allem, weil hier auch Straßenbahnen fahren.

Kreuzung Gentzgasse - Lazaristengasse

Kreuzung Gentzgasse - Lazaristengasse

Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren


Kreuzung Gentzgasse - Türkenschanzstraße

Kreuzung Gentzgasse - Türkenschanzstraße

  • Nur auf dem Zebrastreifen die Gentzgasse queren, da die übrigen Möglichkeiten zu gefährlich sind
  • Am Fahrbahnrand stehen bleiben, Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann den Zebrastreifen queren

Kreuzung Gentzgasse - Simonygasse

Kreuzung Gentzgasse - Simonygasse

  • An dieser Kreuzung auf keinen Fall die Fahrbahn überqueren
  • Den sicheren, etwas längeren Weg über die ampelgeregelte Kreuzung bei der Gersthofer Straße benutzen
  • Zur Schule die Straßenbahn benützen - bei der Station Weinhauser Gasse aussteigen

Kreuzung Währinger Straße - Klostergasse

Kreuzung Währinger Straße - Klostergasse

  • Auf Fahrzeuge achten, die von der Währinger Straße in die Klostergasse einbiegen
  • Radfahrerinnen und Radfahrer fahren in der Klostergasse in beide Richtungen.
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular