Schulwegplan der Volksschule Rötzergasse

17., Rötzergasse 2-4
Fahrplanauskunft
Volksschule Rötzergasse

Fast alle Schülerinnen und Schüler kommen zu Fuß zur Schule. Sehr viele Kinder müssen den Elterleinplatz überqueren. Um die Kreuzung von Hauptverkehrsrouten und zweier Straßenbahnlinien zu ermöglichen, ist eine komplizierte Ampelregelung erforderlich. So hat die stadteinwärts fahrende Linie 43 noch freie Fahrt, während alle anderen Ampeln auf "Rot" stehen. Da viele Fußgängerquerungen über mehrere Fahrspuren führen, sind einige Grünphasen für Fußgängerinnen und Fußgänger kurz gehalten, um durch eine ausreichend lange Räumphase ein Verlassen der Fahrbahn zu ermöglichen.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 3,10 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Hormayrgasse - Rötzergasse

Kreuzungsbereich Hormayrgasse - Rötzergasse
  • Ein sicheres Überqueren der Hormayrgasse ist nur dann möglich, wenn eine Schülerlotsin beziehungsweise ein Schülerlotse den Verkehr anhält.
  • Ist keine Lotsin oder kein Lotse anwesend, ist es ratsam, den sicheren, etwas längeren Weg über die ampelgeregelte Kreuzung am Elterleinplatz zu benutzen.

Rötzergasse - Garagenausfahrt Einkaufszentrum

Rötzergasse - Garagenausfahrt Einkaufszentrum
  • Die Garagenausfahrt aus dem Einkaufszentrum ist lang und steil. Viele Autos fahren mit Schwung herauf, manche auch ohne Licht.
  • Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Garagenausfahrt passieren

Kreuzungsbereich Rötzergasse - Kalvarienberggasse

Kreuzungsbereich Rötzergasse - Kalvarienberggasse
  • Vor dem Zebrastreifen stehen bleiben und abwarten, bis kein Auto kommt oder alle Fahrzeuge angehalten haben und dann die Straße zügig überqueren
  • In der Rötzergasse auf Fahrzeuge, die aus beiden Richtungen kommen, achten
  • Nur die im Schulwegplan eingezeichneten Weg benutzen

Kreuzungsbereich Kalvarienberggasse - Elterleinplatz

Kreuzungsbereich Kalvarienberggasse - Elterleinplatz
  • Vorsicht: kurze Grünphase für Fußgängerinnen und Fußgänger
  • An dieser Kreuzung kann es passieren, dass man noch auf dem Zebrastreifen unterwegs ist, während die Fußgängerampel auf "Rot" schaltet.
  • Flottes Überqueren der Kreuzung ist empfehlenswert. Sonst auf der Haltestelleninsel warten, bis die Ampel wieder auf "Grün" schaltet

Kreuzungsbereich Jörgerstraße - Palffygasse

Kreuzungsbereich Jörgerstraße - Palffygasse
  • Vorsicht: Die Jörgerstraße nicht auf diesem Schutzweg überqueren. Der Kreuzungsbereich liegt direkt nach einer leichten Kurve. Autofahrerinnen beziehungsweise Autofahrer sehen Fußgängerinnen und Fußgänger erst sehr spät.
  • Den sicheren, etwas längeren Weg über die nächste ampelgeregelte Kreuzung bei der Bergsteiggasse benutzen
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular