Schulwegplan der Volksschule Knollgasse

17., Knallgases 4-6
Fahrplanauskunft
Volksschule Knollgasse

Über ein Drittel der Kinder werden mit dem Pkw in die Schule gebracht. Um die Gefährdung der Schülerinnen und Schüler, die mit der Straßenbahn oder zu Fuß in die Schule kommen, zu senken, ist es besser, wenn die Kinder etwas von der Schule entfernt aus den Pkws aussteigen und die letzten Meter zu Fuß zur Schule gehen. So kann das Verkehrsaufkommen in der Knollgasse direkt vor der Schule gesenkt werden.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 3,90 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Waldegghofgasse - Dornbacher Straße

Kreuzungsbereich Waldegghofgasse - Dornbacher Straße
  • Beim Überqueren der Waldegghofgasse in beide Richtungen schauen
  • Bergab fahrende Fahrzeuge haben einen längeren Bremsweg, besonders bei nasser Straße.
  • Fahrzeuge, die aus der Dornbacher Straße kommen, biegen oft mit hoher Geschwindigkeit ein.

Querung Dornbacher Straße - Bereich Endstation Linie 43

Querung Dornbacher Straße - Bereich Straßenbahnendstation
  • In der Endstation ist nur Platz für zwei Straßenbahngarnituren.
  • Beim Aussteigen aus einer dritten Straßenbahngarnitur ist besonders auf die noch vorbeifahrenden Autos zu achten.

Kreuzungsbereich Dornbacher Straße - Knollgasse

Kreuzungsbereich Dornbacher Straße - Knollgasse
  • Nach dem Drücken der Taste bei der Ampel warten, bis die Fußgängerampel auf "Grün" schaltet, auch wenn es etwas länger dauert
  • Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren

Kreuzungsbereich Dornbacher Straße - Zwerngasse

Kreuzungsbereich Dornbacher Straße - Zwerngasse

In der Zwerngasse fahren die Autofahrerinnen beziehungsweise Autofahrer sehr weit vor, um in die Kreuzung einsehen zu können. Um rasch einbiegen zu können, schauen sie oft nur auf den Querverkehr und übersehen leicht Fußgängerinnen oder Fußgänger.


Kreuzungsbereich Dornbacher Straße - Alszeile

Kreuzungsbereich Dornbacher Straße - Alszeile
  • Beim Überqueren der Dornbacher Straße an der Ecke so weit vorgehen, dass man die Kreuzung gut überblicken kann
  • Auch nach hinten schauen, ob nicht ein Fahrzeug abbiegen möchte
  • Auf dem Heimweg nicht der Straßenbahn nachlaufen - lieber auf die nächste Garnitur warten

Querung Dornbacher Straße 75

Querung Dornbacher Straße 75
  • Bei schmalen Gehsteigen einzeln hintereinander gehen
  • Besonders auf große Fahrzeuge achten
  • Diese müssen oft knapp am Gehsteig entlang fahren, um an anderen parkenden Autos vorbei zu kommen.
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular