Schulwegplan der Volksschule Odoakergasse

16., Odoakergasse 48
Fahrplanauskunft
Kreativ-Volksschule Odoakergasse

Die Volksschule Odoakergasse liegt an der Seeböckgasse, die nur wenig befahren wird. Problematisch kann der LKW-Verkehr werden. Die Schulkinder müssen lernen, dass die Lastwagenfahrerinnen beziehungsweise -fahrer sie meistens nicht gut sehen. Eltern sollen ihren Kindern beibringen, dass sie nie unmittelbar hinter oder neben LKWs vorbeigehen sollen. Das ist sehr gefährlich. Im Bereich der Schule gibt es Zebrastreifen und Fahrbahnschwellen, wo die Kinder die Seeböckgasse sicher überqueren können. Schulkinder sollten die umliegenden Hauptverkehrsstraßen nur an geregelten Kreuzungen überqueren. Wenn Eltern ihre Kinder zur Schule begleiten, sollten auch sie nur die sicheren Schulwege benützen. So lernen die Kinder gleich den sichersten Schulweg kennen.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 815 KB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Odoakergasse - Seeböckgasse

Kreuzungsbereich Odoakergasse - Seeböckgasse

  • Bevor der Zebrastreifen überquert wird, muss man genau auf den Verkehr achten.
  • Nur über die Straße gehen, wenn kein Auto kommt oder man sicher ist, dass die Lenkerinnen und Lenker einen gesehen haben und rechtzeitig anhalten können

Kreuzungsbereich Sandleitengasse - Liebknechtgasse

Kreuzungsbereich Sandleitengasse - Liebknechtgasse

  • Bei der Kreuzung gibt es keine Ampel für Autofahrerinnen und Autofahrer.
  • Den sicheren, etwas längeren Weg über die ampelgeregelte Kreuzung bei der Lobmeyrgasse benutzen

Kreuzungsbereich Wilhelminenstraße - Sandleitengasse

Kreuzungsbereich Wilhelminenstraße - Sandleitengasse

  • Wegen der Straßenbahn ist die Grünphase manchmal sehr kurz.
  • Wenn es "Rot" wird, ist aber noch genügend Zeit, um sicher zum Gehsteig oder zur Straßenbahninsel zu gehen.
  • Auf den Verkehr ist stets zu achten.

Kreuzungsbereich Wilhelminenstraße - Odoakergasse

Kreuzungsbereich Wilhelminenstraße - Odoakergasse

  • Diese Kreuzung nur in Anwesenheit einer Schülerlotsin beziehungsweise eines Schülerlotsen überqueren
  • Es ist sicherer, die Wilhelminenstraße auf Höhe der Sandleitengasse oder Heigerleinstraße zu überqueren, weil es dort Ampeln gibt.
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular