Schulwegplan der Volksschule Benedikt-Schellinger-Gasse

15., Benedikt-Schellinger-Gasse 1-3
Fahrplanauskunft
Volksschule Benedikt-Schellinger-Gasse

Das Einzugsgebiet der Schülerinnen und Schüler erstreckt sich über die vom öffentlichen und privaten Verkehr stark frequentierten Straßen Felberstraße, Märzstraße und Hütteldorfer Straße. Diese Verkehrswege stellen eine erhöhte Anforderung an die Kinder, wenn sie eine oder mehrere Straßen auf dem Weg in die Schule oder auf dem Heimweg queren müssen. Die Schulkinder müssen auf die Besonderheiten der Verkehrsteilnehmerinnen beziehungsweise Verkehrsteilnehmer aufmerksam gemacht werden.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 665 KB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Märzstraße - Pouthongasse

Kreuzungsbereich Märzstraße - Pouthongasse

Vorsicht: Die Märzstraße niemals an dieser Stelle überqueren.


Kreuzungsbereich Märzstraße - Benedikt-Schellinger-Gasse

Kreuzungsbereich Märzstraße - Benedikt-Schellinger-Gasse

  • Beim Überqueren der Märzstraße ist besondere Vorsicht geboten.
  • Keinesfalls hinter der Straßenbahn die Fahrbahn betreten
  • Den sicheren, etwas längeren Weg über die ampelgeregelte Kreuzung bei der Schweglerstraße benutzen

Kreuzungsbereich Märzstraße - Schweglerstraße

Kreuzungsbereich Märzstraße - Schweglerstraße

Beim Überqueren der Fahrbahn immer auf abbiegende Fahrzeuge achten


Kreuzungsbereich Goldschlagstraße - Benedikt-Schellinger-Gasse

Kreuzungsbereich Goldschlagstraße - Benedikt-Schellinger-Gasse

Vorsicht: Radfahrerinnen und Radfahrer dürfen hier gegen die Einbahn fahren.


Kreuzungsbereich Goldschlagstraße - Schweglerstraße

Kreuzungsbereich Goldschlagstraße - Schweglerstraße

Die Kreuzung Goldschlagstraße - Schweglerstraße nur bei der Schülerlotsin beziehungsweise beim Schülerlotsen queren

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular