Schulwegplan der Volksschule Zennerstraße

14., Zennerstraße 1
Fahrplanauskunft
Volksschule Zennerstraße

Die meisten Schülerinnen und Schüler kommen zu Fuß zur Schule. Nur wenige Kinder werden mit dem Auto gebracht. Trotzdem halten oder reversieren oftmals Eltern in der Nähe des Schuleingangs. Vor allem beim Reversieren können Kinder, die zu Fuß gehen, wegen ihrer geringen Größe übersehen und gefährdet werden. Jene Kinder, die immer mit dem Auto zur Schule gebracht werden, lernen nicht, mit den Anforderungen des Straßenverkehrs umzugehen. Besser ist es, mit dem Kind zumindest das letzte Wegstück zu Fuß zu gehen.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 3,5 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Maroltingergasse - Leyserstraße

Kreuzungsbereich Maroltingergasse - Leyserstraße
  • Vorsicht: Die Maroltingergasse sowie die Leyserstraße sind stark befahren.
  • Linksabbiegerinnen beziehungsweise Linksabbieger müssen sich oft beeilen und übersehen leicht Fußgängerinnen oder Fußgänger, deren Ampel auf "Grün" steht.
  • Beim Warten an der Ampel nicht auf oder zu knapp am Radweg stehen
  • Vorsicht: Bergab fahrende Radfahrerinnen und Radfahrer sind schnell und können sehr leise sein.

Kreuzungsbereich Breitenseer Straße - Huttengasse

Kreuzungsbereich Breitenseer Straße - Huttengasse
  • Autofahrerinnen beziehungsweise Autofahrer, die die Huttengasse überqueren und in die Breitenseer Straße fahren, müssen nach rechts schauen und können deshalb Zu-Fuß-Gehende auf dem Zebrastreifen übersehen.
  • Besonders achtsam sein und erst los gehen, wenn alle Fahrzeuge angehalten haben

Kreuzungsbereich Zennerstraße - Muthsamgasse

Kreuzungsbereich Zennerstraße - Muthsamgasse
  • Vorsicht: auf Fahrzeuge achten, die vor dem Zebrastreifen stehen oder umkehren
  • Eltern, die mit dem Auto kommen, müssen das Fahrzeug mit äußerster Vorsicht und Rücksichtnahme auf alle Kinder lenken.

Kreuzungsbereich Spallartgasse - Kendlerstraße

Kreuzungsbereich Spallartgasse - Kendlerstraße
  • Wenn Autos aus der Spallartgasse in die Kendlerstraße abbiegen, müssen sie in die Kreuzung weit hineinfahren.
  • Ist keine Polizistin beziehungsweise kein Polizist anwesend, erst dann den Zebrastreifen überqueren, wenn alle Fahrzeuge angehalten haben

Kreuzungsbereich Kendlerstraße - Hütteldorfer Straße

Kreuzungsbereich Kendlerstraße - Hütteldorfer Straße
  • Die meisten Fahrzeuglenkerinnen und Fahrzeuglenker, die aus der Kendlerstraße kommen, biegen nach rechts in die Hütteldorfer Straße ein.
  • Fußgängerinnen beziehungsweise Fußgänger müssen an dieser Stelle besonders aufpassen.
  • Auf abbiegende Fahrzeuge achten und bedenken, dass diese Fahrzeuge von hinten kommen
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular