Schulwegplan der Volksschule Auhofstraße

13., Auhofstraße 49
Fahrplanauskunft
Volksschule Auhofstraße

Die Schule befindet sich inmitten von Wohn- und Einfamilienhäusern. Der AnrainerInnen-Verkehr in den umliegenden Gassen tritt vergleichsweise selten und daher für die Kinder unvermutet auf. Zu beachten sind auch Haus- und Garageneinfahrten. In unmittelbarer Nähe der Schule verlaufen mit der Hietzinger Hauptstraße, der St.-Veit-Gasse und dem Hietzinger Kai stark befahrene Hauptstraßen. Ein nahe gelegener Bahnübergang stellt eine zusätzliche Herausforderung für Schülerinnen und Schüler dar. In diesem zum Teil stark gegensätzlichen Schulumfeld ist es wichtig, Kinder mit den sehr unterschiedlichen Verkehrssituationen durch wiederholtes Üben des Schulweges vertraut zu machen. Der Schulwegplan soll dabei unterstützen.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 4,60 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Auhofstraße - Feldmühlgasse

Straßenstück vor dem Kreuzungsbereich Auhofstraße - Feldmühlgasse
  • Vorsicht: Starkes Verkehrsaufkommen am Morgen durch Fahrzeuge, mit denen die Kinder zur Schule gebracht werden
  • Die Schülerinnen und Schüler müssen oft durch anhaltende Autos durchgehen und sind schlecht zu sehen.
  • Besonders auf wegfahrende Autofahrerinnen und Autofahrer achten

Kreuzungsbereich Auhofstraße - Feldmühlgasse

Zebrastreifen im Kreuzungsbereich Auhofstraße - Feldmühlgasse

Vor dem Zebrastreifen stehen bleiben, Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße zügig queren, bis dies gefahrlos möglich ist


Kreuzungsbereich Auhofstraße - Verbindungsbahn

Kreuzungsbereich Auhofstraße - Verbindungsbahn
  • Dieser Bahnübergang darf unter keinen Umständen überquert werden, wenn das Rotlicht leuchtet und die Glocke läutet oder die Schranken geschlossen sind.
  • Ein Überklettern der Schranken oder Hindurchkriechen unter diese ist lebensgefährlich und daher strengstens verboten.

Kreuzungsbereich Auhofstraße - Bossigasse

Kreuzungsbereich Auhofstraße - Bossigasse
  • Am Fahrbahnrand stehen bleiben, Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren
  • Die Bossigasse ist eine Einbahn in Richtung Auhofstraße, aber Radfahrende dürfen auch gegen die Einbahn fahren.

Kreuzungsbereich Auhofstraße - St.-Veit-Gasse

Kreuzungsbereich Auhofstraße - St.-Veit-Gasse
  • Auf dieser Kreuzung nur die im Schulwegplan eingezeichneten Übergänge benützen
  • Den Anordnungen der Verkehrspolizistin beziehungsweise des Verkehrspolizisten oder der Schülerlotsin beziehungsweise des Schülerlotsen ist unbedingt Folge zu leisten.
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular