Schulwegplan der Volksschule Fuchsröhrenstraße

11., Fuchsröhrenstraße 25
Fahrplanauskunft
Volksschule Fuchsröhrenstraße

Die Schule liegt in verkehrsberuhigter Lage. Verkehrsprobleme im Schulbereich entstehen überwiegend durch die Autos der Eltern, die ihre Kinder zur Schule bringen oder von der Schule abholen. Die Fußwege innerhalb von Park- und Wohnanlagen können generell als Schulwege empfohlen werden und wurden nicht eigens gekennzeichnet. Man sollte sich jedoch im Winter vergewissern, ob die jeweiligen Wege geräumt werden und ausreichend beleuchtet sind.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 420 KB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Bereich Simmeringer Hauptstraße 44

Simmeringer Hauptstraße 44
  • Vor dem Überqueren der Straßenbahnschienen immer in beide Fahrtrichtungen schauen, ob eine Straßenbahn kommt.
  • Auch die gelben Signallampen sind dabei zu beachten.
  • Die Straße nur überqueren, wenn die Ampel auf "Grün" steht.

Kreuzungsbereich Rinnböckstraße - Kopalgasse

Kreuzung Rinnböckstraße - Kopalgasse
  • Diese Kreuzung ist stark frequentiert.
  • Da es keine FußgängerInnen-Übergänge gibt, ist die Überquerung sehr gefährlich und sollte gemieden werden, ausgenommen der Übergang bei der Sackgasse.

Kreuzungsbereich Rinnböckstraße - Zippererstraße

Kreuzung Rinnböckstraße - Zippererstraße

Die Rinnböckstraße ist stark befahren und sollte nur bei den Zebrastreifen auf Höhe der Zippererstraße überquert werden.


Fuchsröhrenstraße - Bereich Schule

Fuchsröhrenstraße - Bereich Schule
  • Immer den kürzesten Weg über die Straße gehen und nicht auf der Straßenseite ohne Gehweg gehen
  • Wenn man vor der Schule warten muss, darf man nur am Gehsteig stehen. Die Straße muss frei gehalten werden.
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular