Schulwegplan der Volksschule Van-der-Nüll-Gasse

10., Van-der-Nüll-Gasse 29
Fahrplanauskunft
Volksschule Van-der-Nüll-Gasse

Da in der Quellenstraße zwischen den Straßenbahnhaltestellen kein Zebrastreifen markiert werden kann, sollten Kinder die Quellenstraße möglichst nur in Begleitung überqueren. Falls die Kinder mit der Straßenbahnlinie 6 kommen, wäre es empfehlenswert, bei der Neilreichgasse auszusteigen. Der Weg ist etwas kürzer und einfacher. Üben Sie den Schulweg mit Ihrem Kind und verhalten Sie sich selbst vorbildlich, wenn Sie mit Ihrem Kind gemeinsam unterwegs sind.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 4,5 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Van-der-Nüll-Gasse – Quellenstraße

Kreuzungsbereich Van-der-Nüll-Gasse - Quellenstraße

  • Zum Fahrbahnrand nach vorne gehen und abwarten, bis keine Fahrzeuge mehr kommen
  • Auf abbiegende Autos achtgeben

Kreuzungsbereich Leebgasse – Quellenstraße

Kreuzungsbereich Leebgasse - Quellenstraße

  • Zum Fahrbahnrand nach vorne gehen, damit man gut gesehen wird
  • Auf abbiegende Fahrzeuge aus der Quellenstraße achtgeben
  • Wenn kein Auto kommt oder die Fahrerin beziehungsweise der Fahrer stehen bleibt, zügig über die Straße gehen

Kreuzungsbereich Quellenstraße – Neilreichgasse

Kreuzungsbereich Quellenstraße - Neilreichgasse

  • Wenn die Fußgängerampel auf "Grün" springt, noch ein wenig warten, bis die Autos stehen geblieben sind
  • Beim Überqueren der Kreuzung auf abbiegende Fahrzeuge achtgeben

Kreuzungsbereich Davidgasse – Neilreichgasse

Kreuzungsbereich Davidgasse - Neilreichgasse

  • Wenn ein Auto bei der Stopptafel steht, nicht einfach vorbeigehen. Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular