Schulwegplan der Volksschule Selma-Lagerlöf-Gasse

10., Selma-Lagerlöf-Gasse 20
Fahrplanauskunft
Volksschule Selma-Lagerlöf-Gasse

Die Schule befindet sich verkehrstechnisch an einem sehr ruhigen Standort. Die Verkehrsbelastung vor Schulbeginn ist fast ausschließlich durch Zubringerfahrten von Eltern verursacht. Wenn Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen, fahren Sie bitte zeitgerecht von zu Hause weg. Nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Kinder und beeinträchtigen Sie nicht den sicheren Schulweg der Schülerinnen und Schüler, indem Sie Ihr Fahrzeug auf Gehsteigen abstellen.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 440-KB-PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Selma-Lagerlöf-Gasse - Per-Albin-Hansson-Straße

Kreuzungsbereich Selma-Lagerlöf-Gasse - Per-Albin-Hansson-Straße

  • Vor dem Zebrastreifen stehen bleiben und auf den Verkehr achten
  • Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren

Kreuzungsbereich Selma-Lagerlöf-Gasse - Per-Albin-Hansson-Straße

Kreuzungsbereich Selma-Lagerlöf-Gasse - Per-Albin-Hansson-Straße

  • Bei einer Straße ohne Zebrastreifen so weit auf die Fahrbahn vorgehen, bis die kommenden Autos gut sichtbar sind; die Lenkerinnen und Lenker können dadurch gut sehen, dass jemand die Straße queren will.
  • Stehen bleiben und warten, bis kein Fahrzeug mehr kommt, dann zügig die Straße überqueren

Brücke bei der Per-Albin-Hansson-Straße

Brücke bei der Per-Albin-Hansson-Straße

  • Auf der Seite der Brücke gehen, wo die Laternen stehen
  • Nicht auf der Brücke spielen und auf keinen Fall auf das Geländer klettern

Blick in die Bernadottegasse

Bereich Bernadottegasse

Auf dem Weg zur Schule ist es ratsam, entlang der Bernadottegasse und nicht entlang der Per-Albin-Hansson-Straße zu gehen.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular