Schulwegplan der Volksschule Carl-Prohaska-Platz

10., Carl-Prohaska-Platz 1
Fahrplanauskunft
Volksschule Carl-Prohaska-Platz

Wenn Sie Ihr Kind mit dem Auto zur Schule bringen, nehmen Sie bitte Rücksicht auf jene Kinder, die zu Fuß zur Schule kommen. Sollte der Carl-Prohaska-Platz schon verparkt sein, lassen Sie Ihr Kind eine Gasse vorher aussteigen. Falls Sie von der Wienerfeldgasse kommen, wenden Sie nicht vor der Schule, sondern fahren Sie weiter in die Pirchangasse. Kommen Sie möglichst zeitgerecht. Die Laxenburger Straße ist eine Hauptdurchzugsstraße, die Volksschülerinnen beziehungsweise Volksschüler nur an den geregelten Kreuzungen überqueren sollen, auch wenn das mit einem Umweg verbunden ist. Bedenken Sie Ihre Vorbildwirkung für Ihr eigenes und für andere Kinder. Benützen Sie immer Zebrastreifen und ampelgeregelte Kreuzungen.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 3,10 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Carl-Prohaska-Platz - Bereich Schule: fahrendes Auto, Mutter und Kind überqueren Straße

Carl-Prohaska-Platz - Bereich Schule

  • Leider ist diese Stelle zu Schulbeginn oft stark verparkt.
  • Immer den Gehsteig benutzen und nicht quer über den Platz zur Schule laufen
  • Wichtig ist, nicht hinter stehenden Autos mit laufendem Motor vorbeizugehen
  • Immer darauf achten, dass die Fahrzeuglenkerinnen und Fahrzeuglenker einen gut sehen

Kreuzungsbereich Beilgasse - Wienerfeldgasse

Kreuzungsbereich Beilgasse - Wienerfeldgasse

  • Bei der Überquerung der Wienerfeldgasse sollten Schülerinnen und Schüler so weit vorgehen, bis sie die kommenden Autos sehen und sie selbst gut gesehen werden können
  • Am Fahrbahnrand stehen bleiben, Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren

Kreuzungsbereich Neilreichgasse - Wienerfeldgasse: Straßenbahn fährt auf Zebrastreifen zu

Kreuzungsbereich Neilreichgasse - Wienerfeldgasse

  • Vorsicht: Die Straßenbahn hat auch bei einem Zebrastreifen Vorrang!
  • Wenn eine Straßenbahn kommt, müssen Schülerinnen und Schüler abwarten, bis die Straßenbahn vorbeigefahren ist.
  • Auch auf Autos und auf die Straßenbahn aus der anderen Richtung achtgeben

Kreuzungsbereich Laxenburger Straße - Jarlweg

Kreuzungsbereich Laxenburger Straße - Jarlweg

  • An dieser Stelle darf die Laxenburger Straße nicht überquert werden.
  • Bis zur Soesergasse vorgehen, und die Straße an der im Schulwegplan eingezeichneten Stelle (Ampel) überqueren

Kreuzungsbereich Sibeliusstraße - Vivaldigasse

Kreuzungsbereich Sibeliusstraße - Vivaldigasse

  • Vor der Überquerung des Zebrastreifens am Fahrbahnrand stehen bleiben, Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren
  • Auf abbiegende Fahrzeuge achtgeben
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular