Schulwegplan der Volksschule Laimäckergasse

10., Laimäckergasse 17
Fahrplanauskunft
Volksschule Laimäckergasse

Die Schule liegt in einer verkehrsberuhigten Zone. Das unmittelbare Schulumfeld ist aus Sicht der Verkehrssicherheit somit relativ unproblematisch. Bei der Erstellung des Schulwegplans wurden vor allem verkehrstechnische Fragen behandelt und die Wege entlang der Straßen beurteilt. Fußwege innerhalb der Wohnhausanlagen sind natürlich ebenso gut geeignet. (Winterdienst beachten!) Im weiteren Umfeld gibt es mehrere Hauptdurchzugsstraßen, die die Volksschülerinnen und Volksschüler nur bei Zebrastreifen oder an den geregelten Kreuzungen überqueren sollen, auch wenn das mit einem Umweg verbunden ist. Insbesondere die sichere Überquerung der Quellenstraße auf Höhe der Laimäckergasse ist nur in Begleitung von Erwachsenen beziehungsweise mit Hilfe einer Schülerlotsin beziehungsweise eines Schülerlotsen möglich.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 3,10 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Schrankenberggasse - Puchsbaumgasse

Kreuzungsbereich Schrankenberggasse - Puchsbaumgasse

  • Bevor Schülerinnen und Schüler die Puchsbaumgasse überqueren, sollten sie auf der Fahrbahn so weit nach vor gehen, bis sie die kommenden Autos sehen und auch selbst gut gesehen werden.
  • Erst dann über die Straße gehen, wenn kein Fahrzeug mehr kommt

Kreuzungsbereich Schrankenberggasse - Kudlichgasse

Kreuzungsbereich Schrankenberggasse - Kudlichgasse

  • Bevor Schülerinnen und Schüler über den Zebrastreifen gehen, müssen sie genau auf den Verkehr achten.
  • Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße überqueren

Kreuzungsbereich Quellenstraße - Laimäckergasse

Kreuzungsbereich Quellenstraße - Laimäckergasse

  • Den Anweisungen der Schülerlotsin beziehungsweise des Schülerlotsen folgen
  • Erst dann die Straße überqueren, wenn der Verkehr angehalten hat

Kreuzungsbereich Heinestraße - Vereinsgasse

Kreuzungsbereich Quellenstraße - Laimäckergasse

  • Wenn keine Schülerlotsin beziehungsweise kein Schülerlotse oder keine Begleitperson da ist, ist das Überqueren der Quellenstraße hier zu gefährlich.
  • Die geregelte Kreuzung Absberggasse oder die Querungsmöglichkeit bei der Steudelgasse benützen

Kreuzungsbereich Steudelgasse - Kudlichgasse

Kreuzungsbereich Steudelgasse - Kudlichgasse

  • An dieser Stelle ist das Überqueren der Steudelgasse sehr schwierig.
  • Den sicheren, etwas längeren Weg über die ampelgeregelte Kreuzung bei der Laaer-Berg-Straße benutzen
  • Auf Radfahrerinnen und Radfahrer achtgeben
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular