Schulwegplan der Volksschule Diehlgasse

5., Diehlgasse 2
Fahrplanauskunft
Volksschule Diehlgasse

Margareten wird aufgrund seiner Lage von einigen Hauptverkehrsrouten durchquert. So sind die von der Süd- und Westautobahn kommenden Straßen, die Richtung Zentrum führen, nicht nur in den Morgenstunden stark frequentiert. Oft werden die benachbarten Gassen als Schleichweg benützt, um einem Stau auszuweichen. Daneben gibt es noch Straßen, die von öffentlichen Buslinien und dem Radwegenetz benützt werden. All diese Straßen stellen erhöhte Anforderungen an die Kinder, die auf ihrem Schulweg eine oder mehrere dieser Straßen queren müssen. Machen Sie Ihre Kinder auf die besonderen Eigenheiten von manchen Verkehrsteilnehmerinnen beziehungsweise Verkehrsteilnehmern aufmerksam, wie zum Beispiel: Autobusse beeinträchtigen die Sicht beim Überqueren der Straße, Radfahrerinnen und Radfahrer bewegen sich leise und relativ flott (manchmal auch gegen die Fahrtrichtung) auf ihren Radwegen.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 3,5 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Fendigasse - Siebenbrunnenfeldgasse

Kreuzungsbereich Fendigasse - Siebenbrunnenfeldgasse
  • Durch die Kurve sind herannahende Fahrzeuge erst sehr spät zu sehen.
  • Abwarten, bis sich kein Fahrzeug nähert oder bis alle Fahrzeuge angehalten haben - erst dann die Straße queren
  • Besonders auf den Radverkehr achten

Kreuzungsbereich Einsiedlergasse - Fendigasse

Kreuzungsbereich Einsiedlergasse - Fendigasse
  • Abwarten, bis sich kein Fahrzeug nähert oder bis alle Fahrzeuge angehalten haben - erst dann die Straße queren
  • In der Einsiedlergasse und in der Fendigasse dürfen Radfahrende gegen die Einbahn fahren.

Kreuzungsbereich Embelgasse - Fendigasse

Kreuzungsbereich Embelgasse - Fendigasse
  • Vorsicht: Die Fendigasse soll nicht bei der Embelgasse überquert werden.
  • Dem empfohlenen Schulweg folgen und die Fendigasse beim Zebrastreifen vor der Schule überqueren

Kreuzungsbereich Einsiedlergasse - Siebenbrunnenfeldgasse

Kreuzungsbereich Einsiedlergasse - Siebenbrunnenfeldgasse
  • Vorsicht: Fahrzeuge, die aus der Siebenbrunnenfeldgasse kommen, haben hier Vorrang und bleiben daher nur sehr selten für Fußgängerinnen und Fußgänger stehen.
  • Abwarten, bis sich kein Fahrzeug nähert oder bis alle Fahrzeuge angehalten haben - erst dann die Straße queren
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular