Schulwegplan der Volksschule Erdbergstraße

3., Erdbergstraße 76
Fahrplanauskunft
Volksschule Erdbergstraße

Das Schülereinzugsgebiet erstreckt sich über die vom öffentlichen und privaten Verkehr stark frequentierte Erdbergstraße sowie über weniger stark befahrene Straßen. Diese Verkehrswege stellen teilweise eine erhöhte Anforderung an Ihr Kind, wenn es eine dieser Straßen auf dem Weg in die Schule oder auf dem Heimweg queren muss. Autolenkerinnen und Autolenker beziehungsweise Radfahrerinnen und Radfahrer, die sich nicht an die Verkehrsregeln halten, können Verkehrssituationen zusätzlich verschärfen. Machen Sie Ihr Kind auf die Besonderheiten der Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer aufmerksam. Üben Sie mit dem Kind das Überqueren der Straßen. Seien Sie selbst Vorbild und benützen Sie als Fußgängerin beziehungsweise Fußgänger nicht die Fahrbahn, sondern die Gehwege.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 830 KB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Haidingergasse - Erdbergstraße

Kreuzungsbereich Haidingergasse - Erdbergstraße
  • Auf Radfahrerinnen und Radfahrer achten; diese benützen häufig nicht den vorhandenen Radweg.
  • Radfahrerinnen und Radfahrer sind an dieser Stelle meist sehr schnell und geräuschlos unterwegs, was zu gefährlichen Situationen führen kann.

Kreuzungsbereich Apostelgasse - Erdbergstraße

Kreuzungsbereich Apostelgasse - Erdbergstraße
  • Die Anweisungen der Schülerlotsin beziehungsweise des Schülerlotsen unbedingt befolgen
  • Wenn keine Schülerlotsin beziehungsweise kein Schülerlotse da ist: Halten am Gehsteigrand, nach beiden Seiten schauen und erst gehen, wenn alle Fahrzeuglenkerinnen beziehungsweise Fahrzeuglenker angehalten haben

Kreuzungsbereich Hainburger Straße - Apostelgasse

Kreuzungsbereich Hainburger Straße - Apostelgasse

Am Fahrbahnrand stehen bleiben, Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren


Kreuzungsbereich Keinergasse - Hainburger Straße

Kreuzungsbereich Keinergasse - Hainburger Straße
  • Vorsicht: querende Radfahrerinnen beziehungsweise Radfahrer
  • Eltern sollen in der Sackgasse auf dem Gehweg und nicht auf der Fahrbahn gehen (Vorbildwirkung).

Kreuzungsbereich Kardinal-Nagl-Platz - Erdbergstraße - Rüdengasse

Kreuzungsbereich Kardinal-Nagl-Platz - Erdbergstraße - Rüdengasse
  • Die Rüdengasse darf nur auf dem Zebrastreifen überquert werden.
  • Die Fahrbahn erst dann betreten, wenn alle Fahrzeuglenkerinnen beziehungsweise Fahrzeuglenker angehalten haben beziehungsweise die Straße frei ist
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular