Schulwegplan der Volksschule Dietrichgasse

3., Dietrichgasse 36
Fahrplanauskunft
Volksschule Dietrichgasse

Das Schülereinzugsgebiet erstreckt sich über einen relativ kleinen Bereich um die Schule. Da sich aber im unmittelbaren Nahbereich ein Großbetrieb mit einer Parkgarage befindet und die Zufahrt durch die Dietrichgasse erfolgt, ist speziell vor Schulbeginn starkes Verkehrsaufkommen durch Privat-PKW gegeben. Die stark befahrenen Verkehrswege auf dem Weg in die Schule beziehungsweise auf dem Heimweg stellen eine erhöhte Anforderung an Ihr Kind. Autolenkerinnen und Autolenker beziehungsweise Radfahrerinnen und Radfahrer, die sich nicht an die Verkehrsregeln halten, können Verkehrssituationen zusätzlich verschärfen. Machen Sie Ihr Kind auf die Besonderheiten der Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer aufmerksam. Üben Sie mit dem Kind das Überqueren der Straßen.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 770-KB-PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Lechnerstraße - Dietrichgasse

Kreuzungsbereich Lechnerstraße - Dietrichgasse

  • Die Dietrichgasse darf nur auf dem Zebrastreifen überquert werden.
  • Am Fahrbahnrand stehen bleiben, Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren

Kreuzungsbereich Hagenmüllergasse - Lechnerstraße

Kreuzungsbereich Hagenmüllergasse - Lechnerstraße

  • Die Hagenmüllergasse darf nur auf dem Zebrastreifen überquert werden.
  • Am Fahrbahnrand stehen bleiben, Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren

Kreuzungsbereich Ludwig-Koeßler-Platz - Schlachthausgasse

Kreuzungsbereich Ludwig-Koeßler-Platz - Schlachthausgasse

  • Das richtige Erkennen der Lichtzeichen auf der Hängeampel in der Kreuzungsmitte muss geübt werden.
  • Auf abbiegende Fahrzeuge achten

Kreuzungsbereich Drorygasse - Dietrichgasse

Kreuzungsbereich Drorygasse - Dietrichgasse

  • Die Fahrbahn darf nur an der im Schulwegplan eingezeichneten Stelle überquert werden.
  • Vorsicht: Radfahrerinnen und Radfahrer dürfen hier gegen die Einbahn fahren.

Kreuzungsbereich Erdbergstraße - Drorygasse

Kreuzungsbereich Erdbergstraße - Drorygasse

Am Fahrbahnrand stehen bleiben, Blickkontakt mit den Autofahrerinnen und Autofahrern aufnehmen und warten, bis diese anhalten - erst dann die Straße queren

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular