Schulwegplan der Volksschule Simon-Wiesenthal-Gasse

2., Simon-Wiesenthal-Gasse 3
Fahrplanauskunft
Volksschule Simon-Wiesenthal-Gasse

Die modern gestaltete Schule ist eingebettet in den Campus der Israelitischen Kultusgemeinde. Die meisten Schulkinder kommen mit der U2. Von der nahe gelegenen U-Bahn-Station Donaumarina ist es nicht weit zur Schule. FußgängerInnen-freundliche Einrichtungen wie Ampelanlage und Zebrastreifen helfen, den Schulweg für die Kinder weitgehend sicher zu machen. Vorbildlich ist ein von der Schule entwickeltes Halte- und Parkleitsystem für Eltern, die ihre Kinder mit dem Pkw zur Schule bringen: Zu Schulbeginn steht den Eltern eine Parkgarage zur Verfügung, von einem Lotsen werden sie dorthin gewiesen. So werden zu Fuß gehende Kinder nicht behindert. Der Wunsch der Schule ist, dass dieses Service tatsächlich auch von allen betroffenen Eltern genutzt wird!

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 3,95 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Zebrastreifen - U-Bahn-Station Donaumarina

Zebrastreifen - U-Bahn-Station Donaumarina
  • Die Haltestelle des 77A befindet sich gleich in der Nähe des Zebrastreifens. Hier muss abgewartet werden, bis der Bus abgefahren ist. Erst dann darf die Straße überquert werden.
  • Auf Radfahrerinnen und Radfahrer achtgeben, diese können durch die Busse leicht übersehen werden.

Kreuzungsbereich Simon-Wiesenthal-Gasse - Wehlistraße

Kreuzungsbereich Simon-Wiesenthal-Gasse - Wehlistraße
  • Direkt vor der Schule befindet sich eine neu errichtete Ampelanlage. Probleme könnte es eventuell in der Früh wegen des Verkehrs zur Schule geben.
  • Wichtig für die Kinder ist es, auch bei "Grün" auf abbiegende Fahrzeuge und auf den Verkehr zur Schule zu achten.

Baustellenausfahrt gegenüber U2-Station Donaumarina

Baustellenausfahrt gegenüber U2-Station Donaumarina
  • Vorsicht: Gleich gegenüber des Zebrastreifens befindet sich zurzeit noch eine Baustellenausfahrt
  • Nicht gleich zum Zebrastreifen eilen, sondern darauf achten, ob Fahrzeuge aus der Baustelle kommen

Ausfahrt Johann-Böhm-Platz

Ausfahrt Johann-Böhm-Platz
  • Neben der Querung über den Johann-Böhm-Platz befindet sich eine Ausfahrt (Sackgasse).
  • An dieser Stelle stehen bleiben und auf Fahrzeuge achtgeben, die in die Sackgasse ein- und ausfahren
  • Erst dann zur Ampel weiter gehen
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular