Schulwegplan der Volksschule Vorgartenstraße 42

20., Vorgartenstraße 42
Fahrplanauskunft
Volksschule Vorgartenstraße 42

In der Nähe der Schule gibt es mehrere Radwege, die direkt neben dem Gehweg angelegt sind. Diese Radwege werden in beide Richtungen befahren. Auf dem Radweg entlang zu gehen ist nicht erlaubt. Wichtig ist, den Radweg nicht unvermutet zu überqueren, denn Radfahrende können auf plötzliche Richtungsänderungen nicht rasch genug reagieren. Wo sich Radwege kreuzen, ist besondere Aufmerksamkeit erforderlich, weil die Radfahrenden aus mehreren Richtungen kommen können. An diesen Stellen sollte das richtige Verhalten intensiv geübt werden. Das heißt: vor dem Radweg stehen bleiben und schauen, ob eine Person auf dem Fahrrad kommt - von links oder rechts oder als Abbieger.

Plan des Schulweges mit gefährlichen Stellen: 4,3 MB PDF

Kritische Kreuzungsbereiche

Kreuzungsbereich Vorgartenstraße - Friedrich-Engels-Platz

Kreuzungsbereich Vorgartenstraße - Friedrich-Engels-Platz
  • Auf dem Friedrich-Engels-Platz fahren mehrere Straßenbahnlinien. Sie benützen verschiedene Gleise.
  • Nach links und nach rechts schauen, bevor man die Gleise überquert
  • Wenn eine Straßenbahn kommt, musst abgewartet werden, bis sie vorbeigefahren ist

Kreuzungsbereich Vorgartenstraße - Stromstraße

Kreuzungsbereich Vorgartenstraße - Stromstraße
  • In der Vorgartenstraße fahren die Fahrzeuge in beide Richtungen. Daher ist es sinnvoll, stehen zu bleiben, bevor man auf die Fahrbahn steigt.
  • Erst losgehen, wenn alle Autos angehalten haben
  • Auf einbiegende Fahrzeuge achten

Kreuzungsbereich Vorgartenstraße - Winarskystraße

Kreuzungsbereich Vorgartenstraße - Winarskystraße
  • Nicht auf dem Radweg zur Fahrbahn gehen
  • Auf Radfahrende und Autos achten, bevor man neben dem Radweg die Straße überquert

Bereich S-Bahn-Station Engerthstraße

S-Bahn-Station Engerthstraße
  • Wegen des Busses kann man von Autofahrerinnen beziehungsweise Autofahrern nicht rechtzeitig gesehen werden.
  • Warten, bis kein Autobus in der Station steht, wenn an dieser Stelle die Engerthstraße überquert wird
  • Erst dann auf den Zebrastreifen steigen, wenn alle Fahrzeuge angehalten haben

Bereich U-Bahn-Station Hellwagstraße

U-Bahn-Station Hellwagstraße
  • Vorsicht: die Hellwagstraße nicht am Zebrastreifen neben der U-Bahn-Station überqueren
  • Man kann herannahende Fahrzeuge nicht rechtzeitig sehen und man wird auch selbst erst sehr spät erkannt

Kreuzungsbereich Hellwagstraße - Pasettistraße

Kreuzungsbereich Hellwagstraße - Pasettistraße
  • Die Kreuzung Hellwagstraße - Pasettistraße nur entlang der im Schulwegplan eingezeichneten Wege überqueren
  • Auf abbiegende Fahrzeuge achten
  • Bevor der Zebrastreifen überquert wird, Blickkontakt mit der Fahrzeuglenkerin oder dem Fahrzeuglenker aufnehmen und abwarten, bis alle Fahrzeuge stehen geblieben sind
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Verkehrsorganisation und technische Verkehrsangelegenheiten
Kontaktformular