Straßen bauen

Der Ablauf von Straßenbaustellen erfordert ständig Entscheidungen, die von vielen Faktoren abhängen. Die Abteilung Straßenverwaltung und Straßenbau (MA 28) trifft diese Entscheidungen im Interesse der Wienerinnen und Wiener.

Für Planung, Bau, Erhaltung und Finanzierung des Wiener Autobahn- und Schnellstraßennetzes ist die ASFINAG zuständig. Die Erhaltung aller Gemeindestraßen erfolgt durch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der MA 28, wobei die Kosten von der Stadt Wien getragen werden.

Verantwortlich für diese Seite:
straßen wien (Magistratsabteilung 28)
Kontaktformular