Stadtwanderweg 11 - Urbaner Gemeindebau-Wanderweg

Der Wiener Gemeindebau ist das größte, geschützte soziale Wohnhabitat des gesamten europäischen Raumes und besticht durch eine atemberaubende Flora und Fauna, die Sie auf dieser Wanderroute hautnah erleben können.

Der Stadtwanderweg ist auch im mobilen Stadtplan eingezeichnet. Schalten Sie beim Wandern die Standortbestimmung auf Ihrem Handy ein. Sie sehen dann direkt im Stadtplan, wo Sie gerade sind.

Route

Die Strecke verläuft mitten durch das Gemeindebau-Habitat entlang des Gürtels und entführt Sie in die faszinierende Welt des sozialen Wohnbaus. Bei 9 befestigten Stationen erfahren Sie mehr über Flora und Fauna des Gemeindebau-Habitats, dieses einst visionären und exotischen Biotops, das mittlerweile Heimat für fast 500.000 Menschen geworden ist.

Stationen

  1. Bruno-Kreisky-Park
  2. Haydnhof
  3. Leopoldine-Glöckel-Hof
  4. Reumannhof/Metzleinstalerhof
  5. Herweghhof/Julius-Popp-Hof
  6. Leopold-Rister-Gasse 5 (Matzleinsdorfer Hochhaus)/Theodor-Körner-Hof
  7. Julius-Ofner-Hof
  8. Zürcher-Hof
  9. Amalienbad
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Forst- und Landwirtschaftsbetrieb
Kontaktformular