Palmenhaus in den Blumengärten Hirschstetten

tropische Pflanzen neben Teich

Besucherinnen und Besucher benötigen nur wenige Schritte, um durch die drei Klimazonen des 700 Quadratmeter großen Gewächshauses zu gelangen. Hier ist es möglich, unter südländischen Palmen zu verweilen, die Überlebensstrategien der Pflanzen zu beobachten, die in felsig-steinigen Landschaften des Mittelmeeres gedeihen, oder in die faszinierende Pflanzenwelt der Tropen einzutauchen.

Von einer geheimnisvollen Tierwelt überrascht, erleben Besucherinnen und Besucher Nilflughunde, Insekten, unter dem Wasserfall dahin gleitende Fische und vieles mehr.

Ein Gastronomiebetrieb sorgt jeden Sonntag von 10 bis 18 Uhr für das leibliche Wohlbefinden.

Tiere im Palmenhaus

Säugetiere (Mammalia)

  • Nilflughund (Rousettus aegyptiacus)
  • Nördliches Spitzhörnchen (Tupaia belangeri)
  • Felsenmeerschweinchen (Kerodon rupestris)

Vögel (Aves)

  • Straußwachtel (Rollulus roulroul)
  • Rotschopfturako (Tauraco erythrolophus)
  • Braunflügel-Mausvogel (Colius striatus)
  • Amethystglanzstar (Cinnyricinclus leucogaster)
  • Balistar (Leucopsar rothschildi)
  • Ganges Brillenvogel (Zosterops palpebrosa)
  • Kleiner Kubafink (Tiaris canora)
  • Purpurtangare (Ramphocelus bresilius)
  • Reisfink (Padda oryzivora)
  • Schamadrossel (Copsychus malabricus)

Kriechtiere (Reptilia)

  • Dornschwanzagame (Uromastyx geyri)
  • Jemenchamäleon (Chamaeleo calyptratus)
  • Madagaskar Taggecko (Phelsuma madagascariensis grandis)
  • Perleidechsen (Timon lepidus)
  • Timorwaran (Varanus timorensis)
  • Kornnatter (Pantherophis guttatus)

Fische (Pisces)

  • Nilbuntbarsch (Oreochromis niloticus)

Diverse Insekten

  • Insektarium

Veranstaltungen im Palmenhaus

Die Räumlichkeiten des Palmenhauses bieten rund ums Jahr einen besonderen Rahmen für eine Feier. Das Palmenhaus kann als Hochzeitsort und für andere Veranstaltungen gemietet werden:

Bilder der Palmenhausbewohner

Schamadrossel auf einem Ast

Schamadrossel

Insektarium im Palmenhaus

Insektarium

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular