Blumenspielplatz in den Blumengärten Hirschstetten

Kinder auf Spielplatzgeräten

Der Blumenspielplatz ist eine Erweiterung des 2.000 Quadradmeter großen Insektenspielplatzes. Er wurde Mitte April 2019 eröffnet.

Spielgeräte und Angebote

  • Hüpfpolster: Auf einer Fläche von rund 44 Quadratmetern können bis zu 9 Kinder gleichzeitig hüpfen. Der Polster wird durch ein Luftgebläse ständig auf Spannung gehalten und ist optimal, um sich auszutoben. Außerdem fördert er die motorischen Fähigkeiten - bei Kindern, wie auch bei Erwachsenen.
  • Nestschaukel: Die Nestschaukel bietet Platz für bis zu 6 Kinder. Auch Einzelpersonen können sich entspannt in die Schaukel legen und die Atmosphäre genießen.
  • 2 Kleinkinderschaukeln im Blumendesign
  • Pflanzenmemory: Dabei lernen die Kinder Iris, Lilie, Löwenzahn, Maiglöckchen, Margerite, Mohn, Narzisse, Nelke, Rose, Sonnenblume, Tulpe und Veilchen näher kennen.
  • Kletterkombination "Blüten im Gras": Auf dem Parcours, der über Tulpenblüten, verschiedene Gittertunnel und Kletternetze bis hin zu Slalomübergängen führt, können die Kinder ihre motorischen Fähigkeiten trainieren.
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular