Parkanlage Tetmajergasse

Die Parkanlage Tetmajergasse wurde umgestaltet und ist seit dem 16. September 2020 wieder geöffnet.

Außergewöhnlicher Abenteuerspielplatz

Neu ist ein Abenteuerspielplatz, der Kindern Folgendes bietet:

  • Robinson-Hütte: Diese ist der Kern der Anlage. Aus 3 Meter Höhe können die Kinder alles überblicken.
  • Kleinkinder-Dorf: 2 Spielhäuser, die mit einem Steg verbunden sind
  • Nest-Siedlung: 6-eckige Krähen-Nester in verschiedenen Höhen, verbunden mit Brücken und Netzen
  • Seile-Dschungel: Dieser verbindet alle Attraktionen des Abenteuerspielplatzes miteinander.
  • Tarzan-Schaukel
  • 5 geschnitzte Holztiere: Affe, Schlange, Papagei, Eidechse und Spinne
Spielplatz in einer Parkanlage
Bub auf einem Spielplatz

Attraktive Ausstattung

Für Abkühlung an heißen Sommertagen und "coolen" Spielspaß sorgt ein Wasserspiel.

Eine Schattenpergola über der Sandkiste bietet spielenden Kindern Schutz vor direkten Sonnenstrahlen.

Zum Verweilen gibt es zahlreiche Sitzmöglichkeiten und Plattformen.

Der neue Ballspielplatz zum Fußball- und Basketballspielen regt zu Bewegung an. Ergänzt wurde das Freizeitangebot außerdem um eine Schachtisch-Sitzkombination.

Im Zuge der Neugestaltung wurde auch ein besserer Zugang zum Spielplatz durch befestigte Wege geschaffen.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Stadtgärten
Kontaktformular