Jakob-Rosenfeld-Park

Kinder spielen auf Klettergerät in Sandfläche

Die kinder- und iugendfreundliche Parkanlage wurde im April 2005 als Dschungelspielplatz eröffnet.

Sie beherbergt den 1. Spielplatz "afrikanischer Art". Kindern stehen dort folgende Angebote zur Verfügung:


  • Eine Lianenschaukel
  • Eine Elefantenrutsche
  • Eine Schlangenpergola
  • Ein Löwen-Karussell
  • Simba-Federtiere
  • Bambuspflanzen
  • Eine Urwaldquelle zum Trinken und Spielen

Herkunft des Parknamens

Der Park wurde nach dem "China-Arzt" Dr. Jakob Rosenfeld (1903 bis 1952) benannt.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Stadtgärten
Kontaktformular