Karl-Fellinger-Park

Weg über Wiese in Wäldchen

Beschreibung

Der Karl-Fellinger-Park ist ein extensiv gepflegter naturbelassener "Verbindungspark" zwischen Billrothstraße und Krottenbachstraße aus dem Jahr 1986. Das dortige Fellingerdenkmal des Döblinger Bildhauers Professor Hubert Wilfan wurde im Rahmen einer Parkfeier im Jahr 2000 enthüllt.

Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Stadtgärten (Magistratsabteilung 42)
Kontaktformular