Projekt LIFE DICCA - Gutes Klima für die Donauinsel

English VersionAbteilung Wiener Gewässer (MA 45)

Paar liegt in der Wiese neben Bäumen beim Wasser

Umfrage: Ihre Meinung zur Donauinsel

Besucherinnen und Besucher der Donauinsel sind dazu eingeladen bis Oktober 2021 an einer Online-Befragung teilzunehmen. mehr

Naturbelassener Garten mit hohem Gras

Klima-Gärten auf der Donauinsel

3 sogenannte phänologische Gärten wurden im April 2021 mit heimischen Baum- und Straucharten auf der Donauinsel errichtet. Jetzt Pflanzen beobachten und mithelfen! mehr

Cover des Bildbandes Donauinsel mit 2 Reihern

Neuer Bildband "Donauinsel"

Die FotografInnen von Wiener Wildnis zeigen im neuen Bildband die Vielfalt der Tiere und Pflanzen auf der Donauinsel. mehr

Imker nimmt Honigwaben aus dem Bienenstock heraus

50 Bio-Bienenstöcke auf der Donauinsel

Seit 2020 gibt es auf der Donauinsel Honigbienen. Aktuell werden 50 Bienenstöcke von einen Bio-Imker betreut. mehr

Schafe auf einer Wiese

Schafe auf der Donauinsel

70 Schafe grasen auch 2021 wieder von Mai bis November als umweltschonende Rasenmäher im Norden der Donauinsel auf verschiedenen Wiesenflächen. mehr

Umzäunter Teich mit Schotter

Neue Teichbiotope für Amphibien

Im April 2021 wurde im naturnahen Uferbereich an der Donau zwischen Brigittenauer Brücke und Reichsbrücke ein zweiter größerer Teich fertiggestellt. mehr

Überdachte Sitzgelegenheit aus Holz

Begrünte Holzpergolen mit Sitzelementen

Im Herbst 2020 wurden auf der Donauinsel 5 Holzpergolen mit Sitzelementen - und Ausblick auf die Donau - errichtet. mehr

Pinke Blume auf einer Wiese

Natur-BeobachterInnen gesucht

Helfen Sie mit und laden Sie Ihre Beobachtungen von Tieren und Pflanzen mit Fotos im "Naturkalender ZAMG" hoch. mehr


Weiterführende Informationen

Logo des LIFE+ Programms der Europäischen Union: Das Wort "Life" in gelber Schrift, umringt von gelben Sternen

Die Projekte LIFE DICCA und LIFE EnCAM werden aus Mitteln des LIFE-Programms der Europäischen Union gefördert.

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Gewässer
Kontaktformular