Band "Wasser Stadt Wien - Eine Umweltgeschichte"

Cover des Buchs mit Aufschrift "Wasser Stadt Wien. Eine Umweltgeschichte" und historischem Bild

Buch-Cover

Der Band "Wasser Stadt Wien - Eine Umweltgeschichte" widmet sich der Geschichte Wiens als Stadt am Wasser.

Zahlreiche Illustrationen mit historischen Karten und Ansichten, GIS-Rekonstruktionen der Wiener Landschaften und aktuelle Fotos zeigen den Wandel der Stadt und ihrer Gewässer seit der frühen Neuzeit.

Das Buch ist eine Reise durch Zeiten und Räume - eine Reise, die bis in das Römische Vindobona, zum Schwarzen Meer und an die Nordsee führt. Gezeigt wird die sich verändernde Rolle der Donau und der Wienerwaldbäche für das Leben und Wirtschaften in der Stadt.

Der Band zeigt Praktiken der Gewässernutzung, aber auch die Risiken, die die Gewässer bargen und denen die Stadtbewohnerinnen und -bewohner seit Jahrhunderten mit unterschiedlichsten Mitteln begegneten.


Buch online bestellen

Der Versand ist gratis.

Details

  • Titel: Wasser Stadt Wien. Eine Umweltgeschichte
  • Umfang: 496 Seiten, Ganzleinenband mit Lesebändchen
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 978-3-900932-67-1
  • Preis: 39 Euro
  • Publikationsjahr: 2019
  • Herausgeber: ZUG - Zentrum für Umweltgeschichte, Universität für Bodenkultur Wien

Verkaufsstellen

Bei folgenden Stellen können Sie den Band vor Ort kaufen:

Beteiligte

  • VerlegerInnen: Universität für Bodenkultur Wien: Institut für Hydrobiologie und Gewässermanagement (IHG), Institut für Soziale Ökologie (SEC), Technische Universität Wien / Forschungsbereich Städtebau
  • AutorInnen: Gertrud Haidvogl, Friedrich Hauer, Severin Hohensinner, Erich Raith, Martin Schmid, Christoph Sonnlechner, Christina Spitzbart-Glasl, Verena Winiwarter
  • Gefördert von: Stadt Wien - Abteilung Wiener Wasser (MA 31) und Wiener Gewässer (MA 45), Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus
  • ProjektpartnerInnen: Wiener Stadt- und Landesarchiv, Wien Museum, Wienbibliothek im Rathaus
Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Gewässer (Magistratsabteilung 45)
Kontaktformular