Cooles Wien-App

  • Karte mit allen coolen Plätzen und Erfrischungsangeboten, u.a.:
    • Rund 1.100 Trinkbrunnen
    • Rund 1.000 Parks
    • 166 Nebelduschen
    • 17 Coole Stelen
    • 75 mobile Brunnen mit Sprühfunktion ("Brunnhilde")
    • 7 Wasserspielplätze
    • Freie Badeplätze an Ufern (63 km)
  • Aktuelle Temperaturen
  • Für Android und iOS
  • Die App ist kostenlos.

Finden Sie jetzt die coolsten Spots der Stadt - ganz einfach mit der neuen App "Cooles Wien".

Die App steht gratis zum Download in den App-Stores für Android und iOS bereit:

Klimastadtrat Jürgen Czernohorszky: "In der sozialen Klima-Musterstadt Wien soll sich jeder wohlfühlen. Daher wirken wir mit Kühlungsmöglichkeiten der Hitze in der Stadt entgegen. In der App sind alle coolen Plätze in ganz Wien eingezeichnet und können ganz leicht gefunden werden. Eine kostenlose Abkühlung ist somit garantiert."

Alle kühlen Plätze auf einen Blick

Verortet sind unter anderem alle Trinkbrunnen, die kühlenden Denkmalbrunnen, die "Brunnhilden" inklusive Nebelduschen, die Parks mit ihren schattigen Bäumen, die Wasserspielplätze, die Nebelduschen in Parks sowie die "Sommerspritzer" (Nebelduschen auf Wasserhydranten) und die Coolen Stelen. All diese Angebote sind auf einer digitalen Karte vermerkt und werden angezeigt, sobald man in der Nähe eines Spots ist.

Aktuelle Tagestemperaturen

Abgerundet wird das Angebot der App mit der tagesaktuellen Temperatur und einer Vorhersage für den kommenden Tag.

Cooling-Maßnahmen der Stadt

Zusätzlich bietet die App auch umfassende Informationen zum Thema Wiener Wasser, zur Wiener Wasserschule und zu der temporären Aktion "KarlsPLATSCH", die den Karlsplatz an besonders heißen Tagen zu einem erfrischenden Wasserspielplatz macht. Weitere Maßnahmen, wie zum Beispiel die Förderung von Fassadenbegrünung, werden erklärt.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Geschäftsgruppe Klima, Umwelt, Demokratie und Personal
Kontaktformular