Zu Gast in Wien

Strandbar am Donaukanal mit Blick auf Wasser und Brücke

Wien ist eine Stadt mit hoher Lebensqualität. Das wissen auch die zahlreichen Wien Besucherinnen und Wien Besucher zu schätzen. Um zwischen historischen Prachtbauten und moderner Szenekultur nicht den Überblick zu verlieren, bietet WienTourismus auf seinen Seiten umfassende Informationen zu Sightseeing, Hotels und Freizeitgestaltung.


Garten im Glacis Beisl

Versteckte Gastgärten

In Wien versteckt sich so manche grüne Oase in einem idyllischen Innenhof. Wenn hier auch noch Essen und Trinken serviert wird, steht einem entspannten Genuss nichts mehr im Wege. mehr

Videowall vor der Wiener Staatsoper - Liveübertragung am Karajanplatz

Oper für alle

Auch vor der Wiener Staatsoper kann man Opern und Ballette miterleben - live, auf einer Videowall. Von April bis Juni und im September genießen Fans Topaufführungen am Karajan-Platz open air und gratis. mehr

Armbanduhr von Lichterloh; rechteckiges, grobes Gehäuse aus Metall, rotes Armband

Würfeluhr für den Alltag

Das Design der Wiener Würfeluhr, einem Wahrzeichen der Stadt, dient als Vorlage für hochwertige Wien-Souvenirs – wie Armbanduhren, Mokkatassen und Wasserbecher. mehr

Riesenrad

Prater feiert Jubiläum

2016 ist ein großes Jubiläumsjahr für den Wiener Prater: Vor 250 Jahren hat Kaiser Joseph II. das einstige Jagdrevier für das Volk geöffnet. Seitdem erfreut er sich als Erholungsgebiet großer Beliebtheit. mehr

Blick vom Stephansdom über Wien

Wien im Zeitraffer-Video

Besonderer Blick auf Wien: Für die neue filmische Liebeserklärung an die Bundeshauptstadt "A Taste of Vienna" wurden 87.000 Einzelfotos geschossen. mehr

Blick über die Donau bei Wien

Nächtigungsrekord in Wien

Positive Tourismusbilanz: Auch 2015 konnte Wien mit einem Plus von rund sechs Prozent einen weiteren Rekord verzeichnen. mehr

Ankeruhr am Hohen Markt

Ankeruhr am Hohen Markt

Die Ankeruhr ist als herausragendes Werk des Jugendstils eine beliebte Attraktion für Touristinnen und Touristen aus aller Welt. mehr

Verantwortlich für diese Seite:
wien.at-Redaktion
Kontaktformular