Familienberatung - Schwerpunkt MigrantInnen-Familien

In der eigenen Muttersprache über familiäre Probleme sprechen zu können, ist oft leichter. Für Familien mit Migrationshintergrund gibt es daher eine eigene mehrsprachige Familienberatung.

Die Beratungsstellen des Vereins Familie und Beratung helfen bei Ehe-, Familien- und Erziehungsproblemen in türkischer, serbischer, bosnischer und kroatischer Sprache. Die Beratungsstellen arbeiten mit der Wiener Kinder- und Jugendhilfe zusammen.

Angebot

  • Hoch qualifizierte Beraterinnen und Berater mit türkischer, serbischer, kroatischer, bosnischer, russischer und deutscher Muttersprache
  • Umfassender Rat, Hilfe und Unterstützung bei Ehe-, Familien- und Erziehungsproblemen
  • Beratung in Fragen der Schwangerschaft und der Familienplanung

Standorte und Beratungszeiten

  • Ort: Magistratisches Bezirksamt für den 15. Bezirk, 15., Friedrichsplatz 1
    Fahrplanauskunft
  • Telefon: +43 681 814 738 90 - bitte melden Sie sich während der Öffnungszeiten telefonisch an.
  • Sprachen und Zeiten:
    • Türkisch: Dienstag, 16.30 bis 19.30 Uhr
    • Serbisch, Kroatisch, Bosnisch: Mittwoch, 16.30 bis 19.30 Uhr und Freitag, 9 bis 11 Uhr
    • Russisch: jeden dritten Dienstag im Monat, 16.30 bis 19.30 Uhr
Logo Paar- und Familienberatungsstellen

Die Paar- und Familienberatungsstellen der Stadt Wien werden durch das Bundeskanzleramt gefördert.


Verantwortlich für diese Seite:
Wiener Kinder- und Jugendhilfe
Kontaktformular