Vorträge "Wien.Vielfalt.Wissen" - Integration in Wien

  • Vortragsreihe Wien.Vielfalt.Wissen
  • Themen sind Integration, Diversität, Communities und Flüchtlinge in Wien.
  • Ort: Seminarraum der MA 17, 15., Gasgasse 8-10, Amtshaus, Stiege 1, 1. Stock, links
  • Anmeldung per E-Mail an sued@ma17.wien.gv.at
  • Anmeldeschluss ist jeweils 5 Tage vor der Veranstaltung.
  • Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Vorträge richten sich an Menschen, die in ihrem Alltags- und Berufsleben mit Zuwanderinnen und Zuwanderern sowie Flüchtlingen zusammenarbeiten.

Programm im Mai 2019

  • Tschetschenische Community in Wien - Tschetscheninnen und Tschetchenen stellen in Wien eine kleine Minderheit dar. Trotzdem finden sie in den Medien häufig Erwähnung, leider oft negativ. Vermittlung eines differenzierteren Hintergrundwissens über die tschetschenische ZuwanderInnen-Gruppe.
    • Termin: Montag, 6. Mai 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortragende: Indira Nasirowa (Interface Wien)
  • Serbische Community in Wien - Serbinnen und Serben stellen die größte Zuwanderungsgruppe in Wien dar. Ein differenzierteres Hintergrundwissen über die Zuwanderungsgruppe der Serbinnen und Serben in Wien.
    • Termin: Freitag, 10. Mai 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortragende: Violeta Hasanagic (MA 17)
  • Asyl-Recht in Österreich - Wie läuft ein Asyl-Rechtsverfahren in Österreich ab? Grundlegende Informationen über das Asyl-Recht in Österreich und deren Anwendung in der Praxis.
    • Termin: Mittwoch, 15. Mai 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortragende: Anny Knapp (Asylkoordination Österreich)
  • Transkulturelle Kompetenz - Durch theoretische Inputs, gruppen- und fallbezogene Diskussion sowie Übungen werden die Grundlagen der transkulturellen Kompetenz vermittelt beziehungsweise bereits vorhandene Kompetenzen gestärkt. Kommunikations- und Handlungssicherheit hinsichtlich der kulturellen Vielfalt im Arbeitsalltag sollen optimiert werden.
    • Termin: Donnerstag, 16. Mai 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortragender: Almir Ibric (MA 17)
  • Einwanderungsstadt Wien. Daten und Fakten zu Migration und Integration - Seit 2003 ist Wien um die Größe der Stadt Graz gewachsen. In diesem interaktiven Vortrag erfahren Sie mehr über historische und aktuelle Entwicklungen der Zuwanderung nach Wien und über den Integrationsmonitor der Stadt Wien.
    • Termin: Montag, 20. Mai 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Referent: Philipp Hammer (MA 17)
  • Arabische Communities in Wien - Seit Mitte des letzten Jahrhunderts kommen Menschen aus dem arabischen Raum nach Wien. Es handelt sich nicht um eine homogene Gruppe, etwa "die Araber" beziehungsweise "die arabische Community". Der Vortag ermöglicht eine differenzierte Wahrnehmung vielfältiger ethnischer, religiöser und soziokultureller Gemeinschaften.
    • Termin: Freitag, 24. Mai 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortragende: Viola Raheb, (Universität Wien)
  • Roma-Communities in Wien - Die Wiener Roma-Gruppen sind unterschiedlich, ihre Lebenswelten sind sehr vielfältig. In diesem Vortrag erfahren Sie vieles über das Leben und die Werte dieser Menschen, die von der Gesellschaft immer noch oft als "Zigeuner" bezeichnet werden, über die aber im Allgemeinen sehr wenig bekannt ist. Wir bieten Ihnen eine Einführung in die Geschichte der Roma, Überblick der Merkmale der Roma-Kultur(en) sowie Einblicke in familiäre beziehungsweise gesellschaftliche Strukturen, in welchen Roma/Romnja und Sinti/Sintize in Wien leben und beantworten Ihre diesbezüglichen Fragen aus dem Arbeitsalltag.
    • Termin: Montag, 27. Mai 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortragende: Usnija Buligovic (Thara Haus)
  • Extremismen und Nationalismen - Nur scheinbar eine Paradoxie: Im Zuge der Globalisierung kam es weltweit zu einem Aufschwung des (völkischen) Nationalismus und (politischen wie religiösen) Extremismus. So wie kein Land auf der Welt frei von diesen Phänomenen ist, so finden sie sich in der Migrationsgesellschaft in allen ethnisierten Communities. Entgegen dem verbreiteten Zugang - dem gegeneinander Ausspielen der Extremismen - soll hier versucht werden, alle seine aktuellen Formen in den Blick zu nehmen.
    • Termin: Mittwoch, 29. Mai 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortragender: Andreas Peham (Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes)

Programm Juni 2019

  • Islam in Wien - Grundinformationen über den Islam mit Bezug auf Musliminnen und Muslime in Wien.
    • Termin: Montag, 3. Juni 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortragender: Almir Ibric (MA 17)
  • Niederlassungs- und Aufenthaltsrecht - Informationsveranstaltung zu den Rahmenbedingungen, unter denen sich Fremde in Österreich aufhalten und arbeiten dürfen (NAG). Es wird ein Überblick über die detailreichen und komplexen fremdenrechtlichen Regelungen geboten.
    • Termin: Mittwoch, 5. Juni 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortragende: Maryam Singh und Dunja Bogdanovic (Beratungszentrum für Migranten und Migrantinnen)
  • Lebenswelt der Jugendlichen aus Afghanistan in Wien - Der Vortrag bietet eine Einführung über Afghanistan und seine Bevölkerung. Es wird die Situation der jugendlichen afghanischen Geflüchteten in Österreich besprochen. Im Vortrag wird anhand von Inputs und realen Fallbeispielen darüber berichtet. Die Themen umfassen ethnische Probleme und Handlungsstrategien in der Arbeit mit Geflüchteten aus Afghanistan sowie kulturelle Besonderheiten, Tradition, Werte, Gewohnheiten und Verhaltensregeln innerhalb dieser Bevölkerungsgruppe.
    • Termin: Mittwoch, 12. Juni 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortragender: Shokat Ali Walizadeh (MA 17)
  • Lebenswelt der Personen aus der Türkei verstehen. Eine biographische und visuelle Perspektive der "GastarbeiterInnen" mit einem differenzierten Blick auf die Migration, insbesondere der Arbeitsmigration.
    • Termin: Montag, 17. Juni 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortagende: Faime Alpagu (Universität Wien)
  • Somalische Community in Wien - Somalische Community ist klein, aber insbesondere unter Flüchtlingen in Wien ziemlich präsent. Interessierte können sich im Rahmen dieses Vortrags wertvolles Wissen über Somali, ihre Community und die Zuwanderungsgeschichte aneignen.
    • Termin: Mittwoch, 19. Juni 2019, 9.30 bis 12.30 Uhr
    • Vortragende: Fatima Jamaa
Verantwortlich für diese Seite:
Integration und Diversität (Magistratsabteilung 17)
Kontaktformular