Weiterbildung "Migra-Bil" für Migrant*innen-Vereine

  • Weiterbildungsangebote für Vertreter*innen von Migrant*innen-Vereinen sowie engagierte Personen ab 16 Jahren
  • Ort: Seminarraum der Abteilung Integration und Diversität (MA 17), 15., Gasgasse 8-10, Amtshaus, Stiege 1, 1. Stock, links
  • Anmeldung: per E-Mail an anmeldungen@ma17.wien.gv.at
  • Begrenzte Teilnehmer*innen-Zahl von maximal 20 Personen
  • Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Migra-Bil-Basiskurs bietet die Möglichkeit, Basiskenntnisse über Vereinsarbeit, Organisation von Veranstaltungen, Fördermöglichkeiten und Menschenrechte sowie über die Wiener Stadtverwaltung und das Diversitätsmanagement der Stadt Wien zu erwerben.

Bei den Migra-Bil-Workshops erhalten Sie Informationen über das neue "Vereinswissen Spezial" sowie über "Vereine und Neue Medien".

Basiskurs

  • Vereine und Förderungen - online
    • Termin: Dienstag, 1. Februar 2022, von 17.30 bis 19 Uhr
    • Referentin: Daniela Resetarits (Stadt Wien - Integration und Diversität)
    • Welche Fördermöglichkeiten können Organisationen in Wien für ihre Projekte nutzen?
    • Diese Kurseinheit bietet die Möglichkeit, sich über die Förderungen der Abteilung Integration und Diversität der Stadt Wien zu informieren und sich mit den Förderrichtlinien vertraut zu machen.
  • Vereinswissen Basic
    • Termin: Dienstag, 15. Februar 2022, von 17.30 bis 19 Uhr
    • Referent: David Beraha (Stadt Wien - Integration und Diversität)
    • In dieser Kurseinheit erfahren Sie Grundlegendes über Vereinsgründung und -führung sowie die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder eines Vereins.
  • Menschenrechte und Demokratie
    • Termin: Dienstag, 1. März 2022, von 17.30 bis 19 Uhr
    • Referent: Volker Frey (Klagsverband)
    • Die Vereins- und Versammlungsfreiheit, die Freiheit der Meinungsäußerung und das Diskriminierungsverbot sind wichtige Errungenschaften. In dieser Kurseinheit haben Sie Gelegenheit, sich darüber auszutauschen, was diese Menschenrechte für Sie und für Ihre Vereinsarbeit bedeuten.
  • Veranstaltungswissen
    • Termin: Dienstag, 22. März 2022, von 17.30 bis 19 Uhr
    • Referent: Dietmar Klose (Stadt Wien - Gewerbetechnik, Feuerpolizei und Veranstaltungen)
    • In dieser Kurseinheit erhalten Sie wichtige Informationen darüber, was Organisationen beachten und welche Schritte sie unternehmen müssen, wenn sie in Wien eine Veranstaltung durchführen wollen.
  • Vereine und Steuern
    • Termin: Dienstag, 29. März 2022, von 17.30 bis 19 Uhr
    • Referentin: Elisabeth Weigand (Bundesministerium für Finanzen)
    • In dieser Kurseinheit erfahren Sie aus erster Hand alles, was Vereine im Steuerrecht zu beachten haben. Die thematischen Schwerpunkte sind Vereinsfeste und Gemeinnützigkeit sowie Vereine als Geschäftsbetriebe und als Arbeitgeber*innen.

Vertiefende Workshops

  • Vereinswissen Spezial - Eine vertiefende Einheit zum Thema Vereinswesen
    • Termin: Dienstag, 26. April 2022, von 17.30 bis 20.30 Uhr
    • Referent: Franz Neunteufl (Geschäftsführer der IGO - Interessensvertretung Gemeinnütziger Organisationen)
    • In diesem Workshop erhalten Sie weiterführende Informationen zum Vereinswesen und haben die Möglichkeit, Ihre Kenntnisse über Vereinsgründung und Vereinsführung zu erweitern. Expert*innenwissen aus jahrelanger Praxiserfahrung wird an Sie weitergegeben.
  • Vereine und Neue Medien
    • Termin: Dienstag, 17. Mai 2022, von 17.30 bis 20.30 Uhr
    • Referent: Alen Velagic (saferinternet.at)
    • Wie können Vereine Neue Medien am besten für ihre Arbeit nutzen? Welche Bedeutung hat Social Media und über welche Kanäle kann die Arbeit des Vereins vorgestellt werden? Wie funktioniert eine gute Gestaltung der Beiträge und worauf ist es wichtig zu achten? Welche digitalen Kommunikationsmittel gibt es noch, um innerhalb des Vereins miteinander in Kontakt zu bleiben? In diesem Workshop wird erarbeitet, wie Sie verschiedene digitale Medien hilfreich für die Vereinsarbeit einsetzen können.

Corona-Schutzmaßnahmen

Sollten aufgrund der COVID-19-Pandemie keine Präsenzveranstaltungen stattfinden können, werden die Veranstaltungen online angeboten. In diesen Fällen bekommen Sie rechtzeitig die Zugangsdaten per E-Mail zugesendet. Bitte informieren Sie sich über die aktuellen Corona-Schutzmaßnahmen vor der jeweiligen Veranstaltung.

Datenschutz

Informationen zum Datenschutz und zu Ihren Rechten als betroffene Person: Datenschutzrechtliche Informationen.

Weiterführende Informationen

Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Integration und Diversität
Kontaktformular