Zitieren von Archivbeständen

Nachvollziehbarkeit der Arbeit

Das genaue Zitieren von Archivbeständen hilft beim Finden und Wiederfinden von Unterlagen. Dadurch wird der Arbeitsaufwand für etwas, das schon geleistet wurde, erheblich verringert. Für Außenstehende wird erst durch das korrekte Zitat die eigene Arbeitsleistung überprüfbar und damit nachvollziehbar.

Zitierweise

Beim korrekten Zitieren aus Beständen des Wiener Stadt- und Landesarchivs sind mehrere Dinge zu beachten:

  • An erster Stelle eines korrekten Quellenvermerks steht WStLA, abgekürzt für Wiener Stadt- und Landesarchiv.
  • An zweiter Stelle folgt die Bezeichnung des Bestandes.
  • An dritter Stelle wird die Signatur der Serie genannt.
  • Aktenzahl oder Signatur des Stücks stehen am Schluss.

Bestand und Serie sind auf dem rosa Bestellzettel genannt, weitere Angaben stehen ebenfalls auf dem Bestellzettel oder auf dem benützten Archivgut. Bei Unklarheiten hilft das Archivpersonal gerne weiter.

Beispiele

  • WStLA, M.Abt. 119, A41 - VE-AV: 1. Bezirk C 209.
  • WStLA, M.Abt. 236, A16/N: Neubau EZ 3290.
  • WStLA, Konskriptionsamt, A102/1: Konskriptionsbogen Leopoldstadt 117.
  • WStLA, M.Abt. 102, A7 - C24 - Sparkassen.
  • WStLA, Hauptregistratur, A52 - Dep. Q 12 - Bausachen, Feuer, Sanität, Verkehr: Q 12-88056/1889.
  • WStLA, Bezirksgericht Innere Stadt, A4/1 - Verlassenschaftsabhandlungen: 1A 1817/1922.
  • WStLA, Fotosammlung Schmutzer, Positive: Vintage Prints, C 15000/43/3: Kaiser Karl I.
  • WStLA, Fotoarchiv Palka, Positive, C 70000/3893: 18., Währinger Park
  • WStLA, media wien: Flugbilder, Kleinbildnegative, FL 10692: Alte Donau

Veröffentlichung von Bildern

Bei Veröffentlichungen von Bildern ist als Bildunterschrift die Herstellerbezeichnung "WStLA, Bestandsbezeichnung" anzugeben. Zuvor muss ein Antrag zur Weiterverwendung von reproduziertem Archivgut an das Wiener Stadt- und Landesarchiv gestellt werden.

Beispiele

  • Foto: WStLA/Martin Gerlach
  • Foto: WStLA/Ferdinand Schmutzer
  • Foto: WStLA/media wien
Verantwortlich für diese Seite:
Stadt Wien | Wiener Stadt- und Landesarchiv
Kontaktformular